Belcea Quartet (London)

  • Belcea Quaretet London © Marco Borggreve
Tickets sichern ab € 39,00

DO 03.11.2022, 19:30 Uhr

Kurhaus Bad TölzBad TölzLudwigstrasse 2583646

Veranstalter: KLANGERLEBNIS - Gemeinnütziger Verein zur Pflege der Musik e. V.

Jubiläums-Eröffnungskonzert
Belcea Quartet London

London Times: „ ... das Auffälligste war der Geist der Freiheit, diese Musiker lassen sich nicht von Grenzen einengen.“ 

Haydn · Debussy · Beethoven op. 59,1 Rasumowsky 

Mit der rumänischen Violinistin Corina Belcea und dem polnischen Bratschisten 
Krzysztof Chorzelski brachten 1994 gleich zwei Gründungsmitglieder eine unterschiedliche künstlerische Herkunft in das Ensemble ein, die durch die französischen Musiker Axel Schacher (Violine) und Antoine Lederlin (Violoncello) erweitert wurde. 

Dies gibt auch die Bandbreite ihres Repertoires wieder: So haben sie bereits sämtliche Streichquartette von Bartók, Beethoven, Brahms (Diapason d‘or de l‘année 2016) und Britten eingespielt und stellen dem Publikum immer wieder neue Werke von aktuellen Komponisten wie Joseph Phibbs (2018), Krzysztof Penderecki (2016), Thomas Larcher (2015) und Mark-Anthony Turnage (2014 und 2010) vor. 
Diese Auftragswerke entstehen in Zusammenarbeit mit der eigenen Stiftung des 
Quartetts, deren Ziel es zum einen ist, die Streichquartettliteratur stetig zu erwei￾tern, und zum anderen junge Quartette durch gemeinsame konzentrierte Proben￾arbeit zu unterstützen. So können sie auch die Erfahrungen, die sie selbst als Schüler vom Amadeus Quartett und Alban Berg Quartett gemacht haben an die nächste Generation weitergeben.

Neben den Gesamtaufnahmen kann das Quartett auf eine mannigfaltige Diskographie mit Aufnahmen (u.a.) von Berg, Dutilleux, Mozart, Schönberg & Schubert verweisen. Zu den neueren Einspielungen zählen das Schostakowitsch-Album mit dem 3. Streichquartett und dem Klavierquintett mit Piotr Anderszewski, das im April 2018 erschienen ist, sowie die Streichquartette von Janáček und Ligetis Metamorphoses nocturnes, die im Frühjahr 2019 veröffentlicht wurden.
Von 2017 bis 2020 war das Quartett Ensemble in Residence des Pierre Boulez Saal in Berlin, in den die vier seitdem regelmäßig zurückkehren. Seit 2010 ist das Belcea Quartet Teil eines Streichquartett-Zyklus im Wiener Konzerthaus, mit 2-3 Doppelkonzerten pro Saison. In dieser Saison gastiert das Ensemble u.a. im Perelman Theater in Philadelphia, im Rudolfinum im Prag, dem Konzerthaus Dortmund, dem Théâtre des Champs-Elysées in Paris sowie der Tonhalle Zürich. 

weiterlesen

weniger

Quelle: Veranstalter – Irrtümer und Änderungen vorbehalten

Landkarte anzeigen

Anfahrtsplan