ANA MOURA

Corona-Informationen zu dieser Veranstaltung

Mehr dazu
Zutrittsregelung

Für diese Veranstaltung gilt die 2G-Regel, der Zutritt ist nur für genesene oder geimpfte Personen möglich. Bitte zeigen Sie dem Einlasspersonal Ihr Zertifikat oder Ihre Bestätigung.

Maskenpflicht

Während der Veranstaltung muss eine Maske getragen werden.

Abstandsregelung

Bei dieser Veranstaltung besteht kein Abstandsgebot.

Kinder unter 12

Kinder unter 12 Jahren dürfen die Veranstaltung auch ohne Testnachweis besuchen

Rückgabe der Eintrittskarten

Sollten Sie die Veranstaltung aufgrund der nun geltenden Einschränkungen nicht besuchen können, können Sie Ihre Eintrittskarten bei München Ticket zurückgeben. Weitere Information finden Sie hier.

Bitte informieren Sie sich unbedingt vor dem Besuch Ihrer Veranstaltung erneut an dieser Stelle.


Stand der Informationen: Mi., 17.11.2021

  • Ana Moura © Frederico Martins
Tickets sichern ab € 38,05

MI 16.11.2022, 20:30 Uhr

Muffatwerk, MuffathalleMünchenZellstr. 481667

Veranstalter: Muffathalle Betriebs GmbH

Achtung: Die Veranstaltung wurde von 29.04.2021 auf 16.11.2022 verschoben. Tickets behalten ihre Gültigkeit.


Ana Moura

Ana Moura wird ihr lang erwartetes neues Album präsentieren.
Die außergewöhnliche Sängerin ist Portugals führende Fadista und zählt u.a. Prince und die Rolling Stones zu ihren Verehrern. Ana Moura hat den Fado entstaubt und bei einem jungen Publikum zu neuer Blüte geführt. Dennoch erinnert sie mit ihrer vollen, sinnlichen Stimme und in ihrer Aura an die alten Legenden des Fado.
Mit ihren Alben „Desfado“ (2012) und „Moura“ (2015), produziert von Grammy Gewinner Larry Klein (Joni Mitchell, Herbie Hancock uvm.), hat sie das Spektrum des Fado in Richtung Jazz und Pop erweitert. Beide Alben standen jahrelang in den portugiesischen Top 10; „Desfado“ ist das bestverkaufte Album überhaupt in dieser Dekade!

Live ist Ana Moura ein sinnlichesErlebnis. Seit „Desfado“ hat Ana Moura das klassische Gitarrentrio (inkl. dem besten Portugiesische Gitarrenspieler!) erweitert um einen Keyboarder und einen Schlagzeuger, und das musikalische Spektrum des Fado vergrößert. Wer Ana Moura hat „Brown Sugar“ singen hören – ein Stück, das sie seit längerem im Repertoire hat – wird ihr auch verfallen!

weiterlesen

weniger

Quelle: Veranstalter – Irrtümer und Änderungen vorbehalten

Landkarte anzeigen

Anfahrtsplan