Hörst du nicht die Bäume rauschen?

Achtung: Der Vorverkauf für diese Veranstaltung ist beendet.
  • MonteVerdi Chor © München Ticket GmbH
Nicht verfügbar

SO 22.10.2023, 17:00 Uhr

Himmelfahrtskirche SendlingMünchenKidlerstr. 1581371

Veranstalter: MonteverdiChor München e.V.

Flower Power Festival München 2023

Hörst du nicht die Bäume rauschen?


MonteverdiChor München
Leitung: Konrad von Abel

„Hörst du nicht die Bäume rauschen?“ Diese Zeile aus den „Sechs Gartenliedern“ von Fanny Hensel steht als Motto über dem Konzertprogramm des MonteverdiChors München mit A-cappella-Werken aus unterschiedlichen Epochen. 

Komponistinnen und Komponisten der Spätrenaissance wie Maddalena Casulana, eine gefeierte norditalienische Lautenistin und Sängerin, und Claudio Monteverdi ließen sich gleichermaßen von poetischen Naturbeschreibungen inspirieren wie die Romantiker Fanny Hensel, Johannes Brahms, Edward Elgar und Amy Beach. Während deren musikalische Ausdrucksmittel für die Darstellung der Natur als Spiegel menschlicher Gefühle dem Zuhörer wohlvertraut sind, stellt Hugo Distler in seinem Mörike-Chorliederbuch von 1939 überkommene Hörgewohnheiten infrage. 

Benjamin Britten greift 1950 in seinen „Five Flower Songs“ Gedichte aus Barock und Romantik auf und verhilft auch unscheinbaren Pflanzen zu einem Platz in der Musik. 

Zuletzt spannt Lucian Beschius intime Rilke-Vertonung von 2015 den Bogen zur Gegenwart.

Die Konzerte finden im Rahmen des Flower Power Festivals München 2023 statt.

Über den Chor und seinen Dirigenten: 

Der MonteverdiChor München wurde 1991 von Konrad von Abel ins Leben gerufen und erwarb sich innerhalb kürzester Zeit einen hervorragenden Ruf als Interpret von A-cappella-Kompositionen und chorsymphonischen Werken aus allen Musikepochen. Die Aufführungen des MonteverdiChors München sind auf das Erleben eines Musikstücks als ein organisches Ganzes ausgerichtet. Die dafür erforderliche kammermusikalische Orientierung erfordert von jeder Sängerin und jedem Sänger ein bewusstes Hinhören.

Konrad von Abel, der von 1986 bis 1996 künstlerischer Assistent von Sergiu Celibidache bei den Münchner Philharmonikern war, widmet sich neben seiner Tätigkeit als Gastdirigent von Orchestern in ganz Europa der Ausbildung junger Dirigentinnen und Dirigenten sowie Kammermusikerinnen und Kammermusiker in Rumänien, Italien, Spanien und Deutschland.

weiterlesen

weniger

Quelle: Veranstalter – Irrtümer und Änderungen vorbehalten

Landkarte anzeigen

Anfahrtsplan

Barrierefrei-Service
Informationen und Hilfe beim Ticketkauf für Rollstuhlfahrende, Hörgeschädigte, Sehbehinderte und alle Formen der Behinderung erhalten Sie unter 
barrierefrei@muenchenticket.de