Glanzvolle Glückwünsche und Dauerausstellung

Achtung: Der Vorverkauf für diese Veranstaltung ist beendet.
  • Bayerisches Nationalmuseum Aussenansicht © Stephan Rumpf
Nicht verfügbar

FR 01.10.2021, 10:00 Uhr

Bayerisches NationalmuseumMünchenPrinzregentenstr. 380538

Veranstalter: Bayerisches Nationalmuseum

Das Bayerische Nationalmuseum

Das Bayerische Nationalmuseum zählt zu den größten Museen in Deutschland. Es präsentiert Kunst von der Spätantike bis zum Jugendstil und erzählt auf einzigartige Weise europäische Kulturgeschichte in Bayern.

Der originelle Bau aus dem Jahr 1900 gehört zu den bedeutendsten Museumsentwürfen seiner Zeit. Der Architekt Gabriel von Seidl verband darin verschiedene historische Stile zu einem malerischen Ensemble. Das Gebäude beherbergt Meisterwerke der europäischen Kunst, darunter Skulpturen, Gemälde, Goldschmiedekunst und Elfenbeinschnitzereien. Neben Porzellanen, Kostümen, Möbeln, Waffen und andere Gattungen umfassen die Sammlungen auch spektakuläre Zeugnisse der Alltagskultur. Weltberühmt ist die Krippensammlung mit herausragenden Ensembles aus dem 17. bis 20. Jahrhundert. Mit der sukzessiven Erneuerung seiner Schausammlungen und Interieurs sowie seinen Sonderausstellungen schlägt das Bayerische Nationalmuseum zunehmend Brücken zwischen der Vergangenheit und dem 21. Jahrhundert.  

www.bayerisches-nationalmuseum.de

www.facebook.com/BayerischesNationalmuseum

www.instagram.com/bayerisches.nationalmuseum/

https://www.youtube.com

Aktuelle Ausstellungen

23. September 2021–27. März 2022 
 Glanzvolle Glückwünsche. Geburtstagsgaben für Prinzregent Luitpold

Anlässlich seines 200. Geburtstags feiert das Bayerische Nationalmuseum Prinzregent Luitpold (1821–1912), einen der bis heute beliebtesten Vertreter des bayerischen Königshauses. Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen die ihm an seinen runden Geburtstagen 1891, 1901 und 1911 überreichten Glückwunschadressen, faszinierende Arbeiten hochrangigen Kunsthandwerks im großen Format.

Auf glanzvolle Weise verbinden diese bisher größtenteils völlig unbekannten Werke die verschiedensten künstlerischen Techniken von der Goldschmiedekunst über den Lederschnitt bis zur Stickerei und der Aquarellmalerei. Das stilistische Spektrum reicht von unterschiedlichen Spielarten des Historismus bis zum Jugendstil.

Die Ausstellung wirft ein beeindruckendes Schlaglicht auf die vitale kulturelle Entwicklung der nach
dem Jubilar als Prinzregentenzeit bekannten Periode. Gemälde, Skulpturen, kunsthandwerkliche Arbeiten und historische Fotografien verleihen der imponierenden Persönlichkeit Luitpolds und seinen bravourösen Geburtstagsfeierlichkeiten eine ganz besondere Anschaulichkeit. Originelle Memorabilien – wie die Joppe, die der Monarch bei seinem Tod getragen haben soll – setzen emotionale Akzente.

Tickets
Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntag 10–17 Uhr
Donnerstag 10–20 Uhr


Informationen über aktuelle Angebote und die geltenden Regeln zum Museumsbesuch unter www.bayerisches-nationalmuseum.de/

Hinweise zu Preisen, Ermäßigungen und freiem Eintritt finden Sie hier

Bitte beachten Sie, dass das 1-Euro-Ticket für den Besuch der Dauerausstellung und der Studioausstellungen am Sonntag immer erst am vorhergehenden Freitag ab ca. 12 Uhr zum Verkauf steht.

Bayerisches Nationalmuseum
Prinzregentenstraße 3
80538 München

Telefon +49 89 21 12 401 
bay.nationalmuseum@bnm.mwn.de

weiterlesen

weniger

Quelle: Veranstalter – Irrtümer und Änderungen vorbehalten

Landkarte anzeigen

Anfahrtsplan