Summer in September

Achtung: Der Vorverkauf für diese Veranstaltung ist beendet.
  • Summer in September © München Ticket GmbH – Alle Rechte vorbehalten
Nicht verfügbar

SA 26.09.2020, 19:30 Uhr

STROMMünchenLindwurmstraße 8880337

Veranstalter: Trick17 UG Co.KG

Achtung: Die Veranstaltung wird verschoben. Ein Ersatztermin steht aktuell noch nicht fest. Tickets behalten ihre Gültigkeit.


Biertischkonzert (Abstandskonzert)

  • Abstand zu anderen Personen ist nach wie vor einzuhalten, aktuell 1,5 Meter.
  • Die Mund- und Nasenschutzpflicht gilt bis zur Einnahme des Sitzplatzes und gilt ab dem Verlassen des Sitzplatzes. Dies gilt für Besuche der Gastronomie und der Sanitäranlagen
  • Es darf am Sitzplatz gestanden werden
  •  Beim Einlass erfolgt die Platzierung durch das Personal. Eine freie Platzwahl ist derzeit nicht möglich.
  • Die Gesundheitsbehörde verlangt Namen, Wohnort und Telefonnummer von jedem Besucher. Diese Daten werden beim Einlass durch das Personal von jedem Besucher erfasst, um mögliche Infektionsketten nachzuverfolgen. Diese Daten werden nach Ablauf von 14 Tagen gelöscht.
  • Es gibt ausreichend Desinfektionsspender, die ihr bitte oft benutzt.

Achtung: Bitte bringen Sie Ihren Ausweis zur Datenkontrolle mit.


IRISH HANDCUFFS widmen sich seit Ende 2011 zwei großen Leidenschaften: Eingängigen Punkrock spielen, und trotz eines

Durchschnittsalters von Mitte 30 das ausgiebige Bandleben zwischen Van und stinkiger Isomatte einem dem Alter angemessenen Familienleben vorzuziehen. Seitdem kamen auf verschiedenen Labels eine Reihe EPs sowie eine LP heraus.
Neben über 200 Auftritten hierzulande, u.a. mit LAGWAGON, BOYSETSFIRE, FACE TO FACE oder TEENAGE BOTTLEROCKET machte die Band auch schon mehrfach Abstecher nach England und Nordamerika, wo sie auf dem POUZZA Fest in Kanada oder THE FEST in Florida mitmischen durften.
Mit der neuen EP „Comfort in Distraction“ im Gepäck standen 2018 wieder einige Konzerte und Touren an, bei denen die Band einige der seltenen Besuche der DESCENDENTS und der LAWRENCE ARMS supporten durfte, sowie einem Slot beim PUNK ROCK HOLIDAY in Slovenien. Die in einer Kooperation von Shield Recordings, Fond of Life sowie Get Party! Records veröffentlichte und auf 300 Stück limitierte 10“-Platte enthält drei neue Songs, auf der B-Seite ziert ein von den Partnern bei fairtrademerch gefertigter Screenprint das orange-weiße Vinyl. Das Artwork hierzu lieferte Jason Lubrano (IRON CHIC). Stilistisch bleiben sich IRISH HANDCUFFS auch auf dem neuen Release treu: energetischer Punkrock mit jeder Menge Hooks, Ohrwürmer garantiert.

Live, Love, Hate & Hope. Der Titel der neuen Platte von SWALLOW‘S ROSE ist Programm.
Haben wir nicht alle schon diese verschiedenen Stadien des Lebens durchlebt? Ja, auch Punkrock kann eine Art Poesie innehaben. Aber die nötige Portion „Fuck Off“ darf im Sound nicht fehlen. Dass guter Punkrock nicht immer Made In USA oder UK sein muss, beweisen SWALLOW’S ROSE. In Teisnach im Bayerischen Wald im Jahr 2012 gegründet, beweist die Combo, dass Punk aus Deutschland nicht immer deutsche Texte haben muss. Auf den zehn Tracks findet sich mit einer Mischung aus Lebensweisheiten, Feststellungen und der nötigen Portion Feierlaune also alles was das Herz begehrt.
Mittlerweile können Swallow’s Rose auf mehr als 150 Konzerte blicken. Sie teilten die Bühnen mit Bands wie Anti Flag, Millencollin, Mad Sin, usw.

Love Fourty Down is a four piece punk band from Ulm, Germany. Their sound has a prevailing mid-tempo subject with lots of sing-along parts and occasional spikes into faster punk styles. Altogether Love Forty Down’s music falls somewhere between “punk rock romance” and “fist-in-the-air-sing-alongs”. All of them have been playing in different bands for over a decade now and they put that kind of experience into their live performance. The band’s first release – a diy produced 4-track EP – was released in October 2018 and grants a glance of what their first full length may sound like.

Four Black Lungs aus München machen US Punk der von Bands wie Hot Water Music, The Menzingers oder Spanish Love Songs inspiriert wurde.
Gegründet wurde die viererkombo von Matze (Gitarre), Matsen (drums), Max (Vocals) und Ferdi
(Bass) im August 2019. Im März 2020, mitten im Lockdown, erschien mit Norfolk die erste Single mit Video. Im Sommer nimmt die Band Ihre ersten EP auf die Ende 2020 erscheinen wird.

weiterlesen

weniger

Quelle: Veranstalter – Irrtümer und Änderungen vorbehalten

Landkarte anzeigen

Anfahrtsplan