Cornelius Claudio Kreusch + Johannes Tonio Kreusch

Achtung: Der Vorverkauf für diese Veranstaltung ist beendet.
  • Platzhalter © München Ticket
Nicht verfügbar

DO 30.01.2020, 20:00 Uhr

Gasteig, Carl-Orff-SaalMünchenRosenheimer Str. 581667

Veranstalter: Kreusch Bros Publishing GbR

Jazz, Classical & Beyond

CORNELIUS CLAUDIO KREUSCH - SOLO PIANO JAZZ & JOHANNES TONIO KREUSCH – DORIS ORSAN - GITARRE & VIOLINE

Cornelius Claudio Kreusch Heart & Soul

Johannes Tonio Kreusch & Doris Orsan Tangos & Canciones

Ein ungewöhnliches Doppelkonzert im Spannungsfeld zwischen Jazz und Klassik: Solo-Piano-Jazz mit Cornelius Claudio Kreusch – Klassik, Spanische Musik und Tango mit Johannes Tonio Kreusch an der Gitarre im Duo mit der Geigerin Doris Orsan.

Heart & Soul - Solo-Piano-Jazz
Der Jazz Pianist, Komponist und Produzent Cornelius Claudio Kreusch, den der Boston Globe als  "ein Pianist, der klingt wie kein anderer. Endlos faszinierend zu hören." bezeichnete, hat mehr als 20 Alben unter eigenem Namen veröffentlicht und arbeitete bereits mit Künstlern wie Herbie Hancock, Bobby McFerrin, Salif Keïta, Kenny Garrett, Bobby Watson oder Greg Osby zusammen. Der Bayerische Rundfunk beschrieb ihn einmal wie folgt:
"Dieser rasende Musik-Alchimist, dieser besessene Schnell-Denker, dieser eruptive Tonfabrikant raubt einem die Sinne und den halben Verstand: da kannst du nur den Hut ziehen und kapitulieren. Kreusch reißt alle Klaviertitanen des Jahrhunderts, ob sie Tatum oder Solal, Horowitz, Gould, Kühn, Hancock oder Jarrett heißen, in den Gedanken-Strudel seiner aberwitzigen Virtuosität und unternimmt mit einigen alten Standards im Hinterkopf eine tollkühne Tasten-Ralley der ständigen Metamorphosen, in die gewaltige Kettenreaktion seiner sprühenden, unglaublich kreativen Phantasie.” (Attila Csampai, Bayerischer Rundfunk, TonArt, HiFi & Records, Music Manual)

Tangos & Canciones
Johannes Tonio Kreusch, „einer der kreativsten Klassikgitarristen der Gegenwart“ (Akustik Gitarre) bildet zusammen mit der Geigerin Doris Orsan seit nunmehr 25 Jahren ein erfolgreiches Kammermusikduo. Von der Süddeutschen Zeitung als „Klassische Neuerer“ und vom Akustik Gitarre Magazin als „Musikalisches Traumpaar“bezeichnet, präsentieren die beiden Musiker in ihrem Jubiläumsjahr einen Querschnitt aus ihrem Repertoire mit spanischen Meisterwerken von Manuel de Falla & Enrique Granados, Tangomusik u.a. von Astor Piazzolla sowie Werken aus Klassik und Moderne.
Das Magazin Fono Forum nennt ihre aktuelle CD „Tangos & Canciones“ in seiner 4,5 Sterne Rezension „betörend“ und die Fachzeitschrift Folker schreibt: „Wie das Duo Kreusch/Orsan den Tango aufs Parkett legt, ist hinreißend. Ja, er prickelt, knistert und sprüht so vor Leidenschaft, dass man tanzbegierig und reiselustig rufen möchte: „Buenos Aires, ich komme! Doris Orsan und Johannes Tonio Kreusch sind nicht nur ein Bühnenpaar, sondern auch privat miteinander liiert. Vielleicht liegt darin ihr Geheimnis, sich ganz intuitiv, fast selbstvergessen und mit großer Verve an das lateinamerikanisch-iberische Panorama der modernen Klassik zu wagen.“

Die Kreusch Brüder sind dafür bekannt, dass Sie musikalisch immer wieder Wege jenseits des Konventionellen gehen und werden den Abend auch musikalische gemeinsam beschließen.

weiterlesen

weniger

Quelle: Veranstalter – Irrtümer und Änderungen vorbehalten

Landkarte anzeigen

Anfahrtsplan