Vivaldi: Gloria in D-Dur

  • Vivaldi: Gloria in D-Dur, 2022 © München Ticket GmbH – Alle Rechte vorbehalten
Tickets sichern ab € 31,60

SO 22.05.2022, 19:00 Uhr

Residenz, HerkulessaalMünchenResidenzstr. 180333

Veranstalter: Münchner Oratorienchor e.V.

MUSIK VERBINDET, MUSIK STÄRKT, MUSIK GIBT
HOFFNUNG AUCH IN SCHWIERIGEN ZEITEN.

Antonio Vivaldi, Johann Sebastian Bach und Marc-Antoine Charpentier: Drei besondere Komponisten der Barockmusik zeigen, wie eng Europa kulturell verbunden ist. Unser Programm führt von Italien über Deutschland nach Frankreich. Es macht den Austausch durch Musik über Landesgrenzen hinweg lebendig und unterstreicht ihre besonderen Charakteristika. Nicht zuletzt findet diese Verbundenheit in der Eurovisionshymne zu Beginn von Charpentiers Te Deum ihren Ausdruck. Während im Te Deum der feine, elegante, französische Barock erlebbar und das savoir vivre der Franzosen spürbar wird, besticht Vivaldis Gloria durch seinen Dualismus von majestätischem Duktus und demütiger Innenkehr. Bachs bekannte Orchester-Suite Nr. 3 in D-Dur vereint beide Welten in höchster künstlerischer Manier mit einer deutschen Variante einer französischen Ouvertüre und den darauffolgenden tänzerischen Sätzen. Das erste Konzertprogramm des Münchner Oratorienchors nach langer Pandemiepause bringt die Freude darüber zum Ausdruck, endlich wieder miteinander und füreinander musizieren zu können. Gleichzeitig sind wir erschüttert vom Angriff Russlands auf die Ukraine – Krieg mitten in Europa. Dennoch laden wir Sie alle herzlich zu diesem besonderen Abend ein, für den wir das hervorragende Barockorchester La Banda und ausgezeichnete Solistinnen und Solisten gewinnen konnten, denn: Musik verbindet – und spendet Hoffnung.

Für den Zutritt zum Konzert gelten die aktuellen infektionsschutzrechtlichen
Bestimmungen.

Mitwirkende:
Anna-Lena Elbert (Sopran)
Katharina Guglhör (Mezzosopran)
Stephanie Hampl (Alt)
Eric Price (Tenor)
Michael Kranebitter (Bass)
Münchner Oratorienchor
La Banda
Leitung: André Gold


 

weiterlesen

weniger

Quelle: Veranstalter – Irrtümer und Änderungen vorbehalten

Landkarte anzeigen

Anfahrtsplan