Sophia Zoe & The Naked Groove - Compared To The Universe

Achtung: Der Vorverkauf für diese Veranstaltung ist beendet.
  • Sophie Zoe & The Naked Groove © Justin Lichterfeld
  • Compared to the Universe © München Ticket GmbH – Alle Rechte vorbehalten
Nicht verfügbar

FR 13.08.2021, 19:00 Uhr

Olympiapark München, OlympiastadionMünchenSpiridon-Louis-Ring 2180809

Veranstalter: ARGE Theatron MusikSommer c/o Agentur EurArt Becker & Seidemann

Die ARGE Theatron MusikSommer veranstaltet traditionell seit 1973 im Juli und August das Festival MusikSommer im Theatron des Olympiaparks. Zur ARGE gehören das Kulturreferat, die Streetworker des  Sozialreferats und das Jugendkulturwerk der Stadt München, das Medienzentrum München, der Verein Feierwerk sowie die Agentur EurArt.


Theatron MusikSommer 
Streetwork und Kulturreferat präsentieren

19.00 – 20.00 Uhr
Sophia Zoe & The Naked Groove

Soul-Pop-Fusion

Souliger Gesang mit Herz: “Free spirit, free acting and an independent mind”, lautet eine Songzeile der 21jährigen Pianistin, Singer- und Songwriterin Sophia Zoe. Mit 15 Jahren veröffentlichte die Münchnerin ihr Debüt-Album „Exciting“ und vor etwa einem Jahr erschien ihr Debüt-Musikvideo „Fish In The Sea“, womit sie den Startschuss für ihre Band „Sophia Zoe & The Naked Groove“ gab, die sie darin erstmals präsentierte. Die Euphorie des Trios, das mit spritzigen Grooves aus Soul, Pop und Fusion es gar nicht mehr abwarten kann, Musik mit Menschen ehrlich und hautnah zu zelebrieren, ist riesig groß. Gemeinsam spielen sie Songs vom Debütalbum, wie neue, bisher unveröffentlichte Tracks.

20.30 – 22.00 Uhr
Compared To The Universe

Psychedelic Space Funk Rock

"One heroic band was needed to rescue mankind from evil chart radio music!“ 
Aus den wilden funky Tiefen des Universums kommen sie hernieder, um unwürdigen Sample-und Geräuschmachern die Leviten zu lesen.Von keck plätscherndem Funk bis hin zu historisch korrektem Heavy Rock inklusive Crowdjumping bei 99,9 Dezibel ist alles vertreten was die Meute den letzten ZDF Fernsehgarten vergessen lässt.

Lasst die Ibuprofen daheim und euch das Hirn mit gesundem Heavy Funkrock durchspülen. Alles wird gut, „Compared To The Universe" ist für euch da.

weiterlesen

weniger

Quelle: Veranstalter – Irrtümer und Änderungen vorbehalten

Landkarte anzeigen

Anfahrtsplan