in gusto italiano - Bach & Händel

Achtung: Der Vorverkauf für diese Veranstaltung ist beendet, Restkarten werden an der Tages- bzw. Abendkasse angeboten.
  • in gusto italiano, 03.10.2021 © Jakob Schad
Nicht verfügbar

SO 03.10.2021, 19:00 Uhr

Residenz, Allerheiligen-HofkircheMünchenResidenzstr. 1, Eing. Brunnenhof80333

Veranstalter: capella sollertia Freundeskreis e.V.

in gusto italiano 
Musik von Johann Sebastian Bach und Georg Friedrich Händel 

Das Barockensemble capella sollertia, 2019 von Johanna Soller (Bayerischer Kunstförderpreis 2020) gegründet, begibt sich in seinem Programm „in gusto italiano“ auf Entdeckungsreise in die 1730er Jahre, als Johann Sebastian Bach nicht nur als Thomaskantor in Leipzig wirkte, sondern daneben auch die Leitung des von Telemann gegründeten Collegium musicum übernommen hatte. In wöchentlichen Konzerten im Zimmermannischen Caffee-Hauß brachte er abwechslungsreiche Programme voller italienischer Spielfreude zur Aufführung. 

In der Allerheiligen-Hofkirche erklingen neben Bachs Tripelkonzert BWV 1044 und Cembalokonzert E-Dur BWV 1054 auch die weltlichen Kantaten „Non sa che sie dolore“ BWV 209 und Händels berührende „Armida abbandonata“ HWV 105, die Bach nachweislich in Leipzig aufgeführt hat - genau so könnte ein solches Programm aus Concerti und weltlichen Cantaten ausgesehen haben…

capella sollertia
Johanna Soller / Cembalo & Leitung 
Flore Van Meerssche / Sopran
Rebecca Raimondi / Solo-Violine 
Lorenzo Gabriele / Traversflöte 

weiterlesen

weniger

Quelle: Veranstalter – Irrtümer und Änderungen vorbehalten

Landkarte anzeigen

Anfahrtsplan