INVSN

  • INVSN © (c) SelmaGrönlund
Tickets sichern ab € 24,70

MO 05.12.2022, 20:00 Uhr

Feierwerk, Hansa 39MünchenHansastr. 3981373

Veranstalter: Feierwerk e.V.

INVSN


Mit einer düsteren und grüblerischen Sicht auf das Leben veröffentlichte die schwedische Postpunk Band INVSN im Juni das Album „Let The Night Love You“.

Im Dezember 2022 können sich Fans nun dem rebellischen Geist der fünf Schwed*innen hingeben und unter anderem die dunkle und abgründige Platte live erleben. Gegründet 1999 unter dem Namen The Lost Patrol brachten INVSN dieses Jahr nach fünf Jahren warten „Let The Night Love You“ heraus. Da alle fünf Bandmitglieder im Hardcore-Punk verwurzelt sind und früher selbst in Hardcore-Bands ("Refused", "International Noise Conspiracy", "Doughnuts") spielten, spiegelt sich diese Gemeinsamkeit auch in der Einstellung und in der Musik von INVSN wider. Die Band bedient sich aber an einer großen Bandbreite von Einflüssen. Sie hören Musik der 60er und 70er-Jahre, aber auch viel aktuelle Musik. Dennoch ist Postpunk der Begriff, welcher der Band am nächsten kommt. Den eigentlichen Punk-Sound haben INVSN auf dieser aktuellen Platte etwas reduziert und dafür einen Schritt mehr auf dem Industrial-Synth-Pfad gemacht, auf dem elektronische Beats und üppige Synthesizer zu hören sind. "Bauhaus", "Sisters Of Mercy" und auch einige Stücke von "Depeche Mode" umranken das aktuelle Album stark. Bei der neuen Musik von INVSN geht es darum, eigene Gefühle, Wünsche und Ängste anzuerkennen. Es ist kein Zufall, dass die Songs hauptsächlich in der Nacht entstanden sind. „Ohne Sonnenlicht erschaffen", wie Frontmann Dennis Lyxzén es ausdrückt. Fans sollten die Möglichkeit auf keinen Fall verpassen, mit INVSN live in diese dunkle Schaffensphase abzutauchen (Quelle: AllArtists Agency)

weiterlesen

weniger

Quelle: Veranstalter – Irrtümer und Änderungen vorbehalten

Landkarte anzeigen

Anfahrtsplan