Pippo Pollina

Corona-Informationen zu dieser Veranstaltung

Mehr dazu
Zutrittsregelung

Für diese Veranstaltung gilt die 2G-Regel, der Zutritt ist nur für genesene oder geimpfte Personen möglich. Bitte zeigen Sie dem Einlasspersonal Ihr Zertifikat oder Ihre Bestätigung.

Maskenpflicht

Während der Veranstaltung muss eine Maske getragen werden.

Abstandsregelung

Bei dieser Veranstaltung besteht kein Abstandsgebot.

Kinder unter 12

Kinder unter 12 Jahren dürfen die Veranstaltung auch ohne Testnachweis besuchen

Rückgabe der Eintrittskarten

Eine Kartenrücknahme aufgrund der nun geltenden Einschränkungen ist nicht möglich.

Bitte informieren Sie sich unbedingt vor dem Besuch Ihrer Veranstaltung erneut an dieser Stelle.


Stand der Informationen: Mi., 17.11.2021

  • Pippo Pollina 2022 © München Ticket GmbH – Alle Rechte vorbehalten
Tickets sichern ab € 49,70

MI 02.02.2022, 20:00 Uhr

Gasteig HP8, IsarphilharmonieMünchenHans-Preißinger-Straße 881379

Veranstalter: MünchenEvent GmbH

Die aktuellen geltenden Corona-Regelungen zum Veranstaltungsbesuch finden Sie hier.

Sollten Sie noch Tickets für die Philharmonie haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an service@muenchenticket.de unter Angabe Ihrer Kartenbestell- , Auftrags- oder Kundennummer und geben Sie eine Telefonnummer an. 


Pippo Pollina & Palermo Acoustic Quintet
Canzoni Segrete Tour

Mit über 4000 Konzerten europaweit gehört er zu einem der beliebtesten italienischen Liedermacher. Pollina besticht durch seine unbändige Kreativität, mit der er seit mehr als 35 Jahren auch seine vielen treuen Fans immer wieder überrascht. Sei es mit lyrischen Balladen, poetischen Protestliedern oder rockigen Songs: Pollinas Sprache bleibt immer sensibel und zart. Neben seinen Konzerten mit seiner Band hat er auch mit unzähligen internationalen Künstlern zusammengearbeitet, wie z.B.: Georges Moustaki, Franco Battiato, Inti Illimani, Konstantin Wecker, Rebekka Bakken, Charlie Mariano oder Werner Schmidbauer & Martin Kälberer.

Das neue Album „Canzoni segrete" handelt über die Kraft der Musik und die Folgen des Wohlstands, über die seltsame Pandemie und die veränderten Leidenschaften, über Träume, Hoffnungen, Enttäuschungen. Die Lieder haben – wie etwa „Leo“, ein Song der schon 1994 als Adaption einer französischen Vorlage von George Moustaki entstand – ihre Wurzeln in den vergangenen Jahrzehnten, überwiegend aber in den Monaten zwischen Januar 2019 und Juni 2020. Sie wurden in Studios in Italien, Frankreich, Deutschland und der Schweiz aufgenommen, ein umfassendes Projekt, das Pippo Pollina als Komponist und Poet ebenso gefordert hat, wie als Denker, Musiker und Arrangeur.

Pippo Pollina jubelt und räsoniert, plaudert und reflektiert, mit rauer und zugleich sonorer Stimme, manchmal einen Hauch lakonisch, aber nie ohne die grundlegende Ehrfurcht der Schönheit der Klänge und der Kraft der Kunst gegenüber. Denn Musik ist ein Geschenk. Das ist die Basis, trotz aller Zweifel – für ein anspruchsvolles, ausgereiftes und in sich stimmiges Album, das Pippo Pollina von Anfang 2022 an bis zum großen Finale im August 2023 in der Arena von Verona auch auf die Bühnen bringen wird.


Nachholtermin für 20. Januar 2021
Konzert in der Isarphilharmonie
Dieses Konzert kann - durch den Umbau des Gasteigs bedingt – nach derzeitigem Stand nicht in der Philharmonie im Gasteig stattfinden und wird zum angekündigten Ersatztermin in der Isarphilharmonie nachgeholt. Wir werden unsere Kundinnen und Kunden voraussichtlich ab September über das Procedere zum Tausch ihrer Eintrittskarten informieren. In jedem Fall treten wir mit ihnen in Kontakt, sobald abzusehen ist, dass die Veranstaltung den Vorgaben entsprechend durchgeführt werden kann
 

weiterlesen

weniger

Quelle: Veranstalter – Irrtümer und Änderungen vorbehalten

Landkarte anzeigen

Anfahrtsplan