Ghost-Note

Achtung: Der Vorverkauf für diese Veranstaltung ist beendet.
  • Ghost-Note © Keith_Griner – Alle Rechte vorbehalten
Nicht verfügbar

DO 19.05.2022, 20:30 Uhr

Jazzclub UnterfahrtMünchenEinsteinstr. 4281675

Veranstalter: Förderkreis Jazz und Malerei München e.V.

Ghost-Note
Jelani Brooks (sax), Jonathan Mones (sax,fl), Peter Knudsen (g), Dominique Xavier Taplin (keys), MonoNeon (b), Devin Way (dr, perc), Robert Sput Searight (dr) 
Als ‘Ghost Notes’ werden die leisen Zwischentöne bezeichnet, die einem Rhythmus auf die Sprünge helfen und den Groove verstärken. Diese geisterhaften Noten und fette Beats gab es beim letzten Unterfahrt-Konzert der Band „Ghost Note“ so reichlich, dass das Publikum Kopf stand. Die 2015 um die Snarky Puppy-Schlagwerker Robert Sput Searight und Nate Werth gegründete Truppe bedient sich bei allen Rhythmus lastigen Genres. In der treibenden, wild pulsierenden, guten Laune machenden und extrem tanzbaren Mix lassen sich Jazz, Funk, Hip-Hop, Weltmusik, Psychedelic, Afrobeat, Samba oder Afrokubanisches und Einflüsse von James Brown, Prince, Hip Hop, Beasty Boys, Sly & The Family Stone oder J Dilla ausmachen. Die Mitglieder von ‘Ghost Note’ verfügen über reichlich Erfahrung und haben mit vielen namhaften Künstlern gearbeitet – mit Prince, Snoop Dog, Herbie Hancock, Toto, Marcus Miller, Kendrick Lamar oder Justin Timberlake.


Falls dieses Konzert ausverkauft ist, kontaktieren Sie bitte den Veranstalter direkt per E-Mail unter info@unterfahrt.de
 

weiterlesen

weniger

Quelle: Veranstalter – Irrtümer und Änderungen vorbehalten

Landkarte anzeigen

Anfahrtsplan