Luggi & Guggi

  • Luggi & Guggi © Jörg Lühmann
Tickets sichern ab € 29,00

DO 15.07.2021, 20:00 Uhr

Alte Floßlände, WolfratshausenWolfratshausenJosef-Bromberger-Weg 182515

Veranstalter: Stadt Wolfratshausen

LUGGI&GUGGI
durch dick und dünn

Regie und Konzept: Toni Bartl

Luggi & Guggi. Schon der Name lässt schmunzeln. Das Duo Daniel Neuner und Thomas Gugger steht für Dick und Dünn, für Waschbär und Waschbrett, für Bauch und Brauch. Und für eine typisch bayerische Männerfreundschaft, die durch den täglichen Wettkampf erst die nötige Würze bekommt. Jeder will der Coolste sein. Unterschiedlicher könnten die beiden dabei kaum sein. Der eine leichtfüßig und flink wie eine Gazelle, der andere sprachgewandt und stark wie ein Bär. 

Guggi, das Schmalhemd versucht unermüdlich aus dem Schatten des stimmgewaltigen und „pfundigen“ Freundes Luggi zu treten. Um von dessen Geschichten aus aller Herren Länder abzulenken, schleppt er immer aberwitzigere Instrumente auf die Bühne, denen er überraschend musikalische Klänge entlockt. Aber am Ende verbindet sie halt doch die gemeinsame Liebe zur Musik, frönen sie beide zu gern der Leidenschaft, einen ganzen Abend lang das Publikum köstlich zu unterhalten.

Luggi, das ist Daniel Ludwig Neuner, das Mannsbild aus dem BR, der beliebte Sprachreisende aus Knedl & Kraut, Thomas Gugger der versierte Schlagzeuger und Gitarrist, den viele noch aus der spektakulären Show „Yellow Hands“ kennen. Gemeinsam gehen sie durch Dick und Dünn und bespielen ab Herbst 2019 mit vielen Instrumenten die Bühnen Bayerns. 

Eindeutig trägt der Abend die Handschrift von Toni Bartl. Der kreative Instrumentenbauer und Regisseur aus Garmisch-Partenkirchen hat bereits mehr als ein Dutzend sehr erfolgreicher Bühnenprogramme wie „Alpin Drums“, „Knedl & Kraut“, „Yellow Hands“ oder „Alpen Sperrmüll“ konzipiert und inszeniert. 


"Bitte beachten Sie ferner, dass die Stadt Wolfratshausen zusätzliche Bestimmungen und Regeln für die Veranstaltung Fluss Festival hat:

Trotz überdachter Bühne und Tribüne gibt es dennoch Witterungsverhältnisse, die das Bespielen der Flussbühne unmöglich machen. Der Veranstalter, die Stadt Wolfratshausen, behält sich vor, zum Schutz der Gesundheit der Künstler und des Publikums, eine begonnene Veranstaltung zu unterbrechen oder abzubrechen. Ein Ersatzanspruch besteht dann – wie bei Freilichtveranstaltungstätten – nicht. Muss eine Vorstellung vor Beginn abgesagt werden, können Sie sich den Betrag der Karte an Ihrer jeweiligen Vorverkaufsstelle innerhalb einer Frist von 10 Tagen erstatten lassen.

Ein Verstoß gegen diese Bestimmungen und Regeln oder inakzeptables Verhalten berechtigt den jeweiligen Veranstalter, Sie des Veranstaltungsorts zu verweisen oder den Eintritt zu verweigern. Es kann ferner vorkommen, dass an einem Veranstaltungsort vom Sicherheitspersonal Durchsuchungen durchgeführt werden, um die Sicherheit der Kunden zu gewährleisten.“

weiterlesen

weniger

Quelle: Veranstalter – Irrtümer und Änderungen vorbehalten

Landkarte anzeigen

Anfahrtsplan