BANG BANG WO

  • Bang Bang wo © Candida Merwe
Tickets sichern ab € 12,00

SO 31.10.2021, 15:00 Uhr

Staatliches Museum Ägyptischer Kunst, AuditoriumMünchenGabelsbergerstr. 3580333

Veranstalter: Spielmotor München e. V.

Der Veranstaltungsbesuch ist  nur für Personen mit einem negativen PCR-Test, für vollständig geimpfte oder nachweislich genesene Personen möglich (3G+ -Regel).

Damit entfällt die Maskenpflicht am Platz. Bitte halten Sie sich über kurzfristige Änderungen auf dem Laufenden. Aktuelle Informationen finden Sie unter www.spielart.org


BANG BANG WO
Nelisiwe Xaba (Johannesburg)

In englischer Sprache mit deutscher Simultanübersetzung

In der Lecture Performance BANG BANG WO (Mandarin: „Helfen“) erkundet  die Choreografin und Performerin Nelisiwe Xaba die Politik und die Bedeutung von Hilfeleisten und -annehmen. BANG BANG WO erinnert uns daran, dass auf „Hilfe" aufbauende Beziehungen oft die Gewalt maskieren, die unter der Oberfläche der Gesellschaft wirkt. Stipendien, Affirmative Action, Allianzen im digitalen Raum, wohltätige Spenden und transnationale NGOs, Black Tax und gegenderte Hausarbeit, die ein integrales Element des häuslichen Lebens südafrikanischer Familien ist, kommen auf den Prüfstand. BANG BANG WO stellt unbequeme Fragen zu unserem Engagement, wenn wir Hilfe annehmen oder leisten und zu den Machtverhältnissen zwischen Helfenden und Hilfeempfangenden.

Konzept | Performance | Choreografie Nelisiwe Xaba Drehbuchentwicklung | Recherche Nelisiwe Xaba | Candida Merwe Audiomontagen Candida Merwe Aufgenommen | bearbeitet von Mocke J Van Veuren Voice Over Toni Morkel Video- | Projektionsregie Nelisiwe Xaba Schnitt Candida Merwe Kostüm Superella

weiterlesen

weniger

Quelle: Veranstalter – Irrtümer und Änderungen vorbehalten

Landkarte anzeigen

Anfahrtsplan