BATTLE BEAST

  • Battle Beast © Terhi Ylimainen
Termine

0000-00-00, 00:00:00 Uhr

Mehrere Veranstaltungsorte

Achtung: Die Veranstaltung wurde von der Backstage Halle in die Muffathalle verlegt.


Battle Beast im Februar 2024 auf Tour durch Deutschland

Präsentiert von Rock Hard, metal.de, Rock Antenne

Female Fronted Party Power Metal aus Finnland? Ja, bitte, unbedingt! Solange es Battle Beast sind. Berühmt für ihre energiegeladenen Shows, unglaublich eingängigen Refrains und ihren schrägen Humor, ist das Sextett um die charismatische Frontfrau Noora Louhimo auf dem besten Weg zum Ruhm. Die Band aus Helsinki, die mit ihrem letzten Album „Circus of Doom“ zum vierten Mal in Folge die finnischen Charts anführte und mit der Platte in Deutschland auf Platz neun landete, klingt mit den jüngsten Tracks stärker denn je. Seit dem Gewinn zweier großer Bandwettbewerbe im Jahr 2010 sind Battle Beast fleißig auf Tour. Im Laufe der Jahre haben Fans rund um den Globus die explosive Kombination aus schreddernden Gitarren (Juuso Soinio und Joona Björkroth, schwerem Bass (Eero Sipilä), symphonischen Keyboards (Janne Björkroth), krachigem Schlagzeug (Pyry Vikki) und Louhimos einzigartiger Stimme lieben gelernt. Sowohl für „Bringer Of Pain“ im Jahr 2017 als auch für „No More Hollywood Endings“ (2019) wurden Battle Beast bei der Emma Gaala – dem finnischen Äquivalent zu den Grammys – mit dem Award für das Metal Album of the Year ausgezeichnet. Irgendwo zwischen der Nostalgie rund um die New Wave of Britisch Heavy Metal, schwerem Power Metal, bombastischen Melodien, rasanter Saitenkunst und zeitgemäßer Produktion liefern Battle Beast einen kompromisslosen Sound nicht ohne raffinierte Finessen auf Platte und auf die Bühnen der Metal-Welt. Spätestens dann, wenn die Riffs laut losbratzen und Louhimo sich in die Höhe schraubt, gibt es im Moshpit kein Halten mehr. Gerade erst haben Battle Beast Anfang August in Wacken eine fulminante Show gespielt, im Februar nächsten Jahres kann man sich dann auch auf ausgedehnter Hallentournee von ihren Live-Qualitäten überzeugen.

Hinweis zum Ticketkauf für Rollstuhlfahrende und Schwerbehinderte mit Kennzeichen B im Ausweis: nach Vorlage des Ausweises am Einlass erhält Ihre Begleitperson freien Eintritt – es wird nur ein Ticket benötigt.

weiterlesen

weniger

Quelle: Veranstalter – Irrtümer und Änderungen vorbehalten

Barrierefrei-Service
Informationen und Hilfe beim Ticketkauf für Rollstuhlfahrende, Hörgeschädigte, Sehbehinderte und alle Formen der Behinderung erhalten Sie unter 
barrierefrei@muenchenticket.de