Lateinamerikanische Filmtage München

Corona-Informationen zu dieser Veranstaltung

Mehr dazu
Zutrittsregelung

Für diese Veranstaltung gilt die 2G+-Regel, der Zutritt ist nur für genesene oder geimpfte Personen in Verbindung mit einem zusätzlichen negativen Test möglich. Bitte zeigen Sie dem Einlasspersonal die entsprechenden Nachweise.

Maskenpflicht

Während der Veranstaltung muss eine Maske getragen werden.

Abstandsregelung

Bei dieser Veranstaltung besteht kein Abstandsgebot.

Kinder unter 12

Kinder unter 12 Jahren dürfen die Veranstaltung auch ohne Testnachweis besuchen

Rückgabe der Eintrittskarten

Sollten Sie die Veranstaltung aufgrund der nun geltenden Einschränkungen nicht besuchen können, können Sie Ihre Eintrittskarten bei München Ticket zurückgeben. Weitere Information finden Sie hier.

Bitte informieren Sie sich unbedingt vor dem Besuch Ihrer Veranstaltung erneut an dieser Stelle.


Stand der Informationen: Mi., 24.11.2021

  • Lateinamerikanische Filmtage © München Ticket GmbH – Alle Rechte vorbehalten
Tickets ab 7,00 €Termine

04.12.2021 - 05.12.2021

Gasteig HP8, Projektor in Halle EMünchenHans-Preißinger-Straße 881379

Veranstalter: Filmstadt München e.V.

Die Lateinamerikanischen Filmtage München (LAFITA) bringen die Vielfalt Lateinamerikas wieder in die Münchner Kinosäle: Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilme sind vom 30. November bis zum 5. Dezember im Instituto Cervantes, im Werkstattkino und im neuen Gasteig HP8 zu sehen. Viele der Filme werden zum ersten Mal in München gezeigt, einige darunter als Deutschlandpremieren.

Im Gasteig HP8 gastiert LAFITA am 4. und 5. Dezember mit sechs Vorführungen – großen, preisgekrönten Spielfilmen, zwei bewegenden Dokumentarfilmen aus Kolumbien und einem Kurzfilmblock aus Argentinien und Chile, der in Erinnerung bleibt.


Bitte informieren Sie sich vor dem Besuch über die aktuellen Aufenthalts- und Hygieneregeln.

 Aktuelle Corona-Informationen - Gasteig München GmbH - Kultur für München


Kooperationspartner

Filmstadt München e.V.

LAFITA

weiterlesen

weniger

Quelle: Veranstalter – Irrtümer und Änderungen vorbehalten

Landkarte anzeigen

Anfahrtsplan