Petite messe solennelle

  • Petite messe solennelle © München Ticket GmbH – Alle Rechte vorbehalten
Tickets ab 28,00 €Termine

21.10.2022 - 23.10.2022

Residenz, Allerheiligen-HofkircheMünchenResidenzstr. 1, Eing. A.-Goppel-Str.80333

Veranstalter: Projekt Kammeroper in München e.V.

Petite messe solennelle

Musik von Gioacchino Rossini neu bearbeitet für Kammerorchester von Alexander Krampe

Musikalische Leitung: Johanna Soller capella sollertia | Vokalensemble Solist*innen und Orchester der Kammeroper München

Allerheiligen-Hofkirche, Residenz München Residenzstraße 1 80333 München

Spieldauer ca. 1 Stunde 40 Minuten
Beginn: 19:00 Uhr
Abendkasse: ab 18.00 Uhr
Einlass: 18:00 Uhr
Eine Produktion von „Projekt Kammeroper in München e.V.“

Gioacchino Rossini hat als Komponist ein umfangreiches und bis heute weithin unbekanntes Spätwerk hinterlassen, von ihm selbst in gewohnt sympathischer Ironie »Alterssünden« genannt. Auf Rossinis Wunsch blieben diese Werke zeit seines Lebens unveröffentlicht und wurden nur im privaten Kreis aufgeführt. Dazu zählt auch die „Petite messe solennelle“, eine knapp 90-minütige Messe, die Rossini im Auftrag eines adeligen Freundes komponierte. Die Uraufführung 1864 wurde für eine ungewöhnliche Besetzung geschrieben: 2 Klaviere, Harmonium, 4 Solist*innen und 8 Chorsänger*innen. Eine Bearbeitung für großes Orchester und Chor arbeitete er erst später aus, damit nicht »Herr Sax mit seinen Saxophonen komme, oder Herr Berlioz mit anderen Riesen des modernen

Orchesters und damit meine Messe instrumentieren und mir meine paar Singstimmen totschlagen, wobei sie auch mich selber glücklich mit umbringen würden.« (G.Rossini)

Die Kammeroper München widmet sich nun diesem außergewöhnlichen Werk in einer eigenen Fassung mit vier jungen Solist*innen, dem capella sollertia | Vokalensemble und dem Orchester der Kammeroper unter der Leitung von Johanna Soller.

Prof. Dr. Michael Bordt SJ spricht in einem Impulsvortrag zu Text und Musik der Messe und ihrer Bedeutung für eine zeitgemäße Spiritualität.

Weitere Informationen unter www.kammeroper-muenchen.com

Es gibt Ermäßigungen über 30 Prozent gegen Vorlage eines gültigen Nachweises, bitte melden Sie sich unter tickets@kammeroper-muenchen.com oder telefonisch 089 / 452056 121 (AB) :

-Schüler*innen, Studierende

-Schwerbehinderte (ab GdB 80)

Rollstuhlfahrer*innen erhalten nach der Anmeldung eine Freikarte, die Begleitperson zahlt normal.

weiterlesen

weniger

Quelle: Veranstalter – Irrtümer und Änderungen vorbehalten

Landkarte anzeigen

Anfahrtsplan