Residenz, Brunnenhof

Der unter Herzog Albrecht V. errichtete Antiquariumstrakt bildet den Südflügel einer unter Herzog Maximilian I. arrondierten Hofanlage. Nach der im Zentrum des achtseitigen Hofes platzierten Brunnenanlage, die von einer Bronzestatue Herzog Ottos I., des ersten bayerischen Herzogs aus dem Haus Wittelsbach, bekrönt wird, erhielt der seinerzeit für Turniere und als Kutschenauffahrt genutzte Hof mit den charakteristischen Giebelarchitekturen an den Schmalseiten seinen Namen.

Kapazität: 1388 Personen

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

  • S-Bahn: S1, S2, S4-8, Haltestelle Marienplatz
  • U-Bahn: U3, U6, Haltestelle Marienplatz oder U3-U6, Haltestelle Odeonsplatz
  • Bus 100, Haltestelle Odeonsplatz
  • Tram 19, Haltestelle Nationaltheater

Residenzstraße 1

80333 München

DE

Veranstaltungen

Weitere Veranstaltungen