Metropoltheater

Das Metropoltheater im Münchner Norden besteht seit 1998 und hat seinen Sitz im "Alten Kino Freimann" mit original erhaltener, charmanter 50er-Jahre-Ästhetik. Binnen kurzer Zeit erwarb sich das Metropoltheater mit seinen vom Publikum gefeierten und von der Presse und bei Festivals vielfach ausgezeichneten Aufführungen in der Münchner Kulturlandschaft einen herausragenden Platz.

Mittlerweile weit über die Grenzen Münchens hinaus ist das Metropoltheater bekannt für seine poetischen und bilderstarken Inszenierungen, die Reduktion aufs Wesentliche ist dabei der Schlüssel zur Phantasie der Zuschauer. Die inhaltlichen Auseinandersetzungen mit gesellschaftspolitisch relevanten Themen bestimmen die Auswahl der gezeigten Stücke.

Zum 15. Geburtstag machten viele großzügige Menschen, das Publikum, der Freundeskreis Metropoltheater e.V., mehrere Firmen und Sponsoren die Finanzierung eines Anbaus möglich, und so hat das Haus seit Oktober 2013 ein ausreichend großes Foyer und mit dem Café Metropol eine theatereigene Gastronomie und eine zweite Spielstätte, die das Theaterprogramm mit neuen Formaten (Liederabende, Soloabende, Lesungen) bereichert.

Sitzkapazität: 160 Plätze (Theatersaal) ca. 80 Plätze (Café Metropol)

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln: U6 Richtung Garching-Forschungszentrum, Haltestelle Freimann, ca. sechs Minuten Fußweg

Floriansmühlstr. 5

80939 München

DE

Veranstaltungen

  1. Derzeit nicht verfügbar
  2. Derzeit nicht verfügbar
  3. Derzeit nicht verfügbar
  4. Derzeit nicht verfügbar
  5. Derzeit nicht verfügbar
  6. Derzeit nicht verfügbar
  7. Derzeit nicht verfügbar
  8. Tickets sichern
  9. Tickets sichern
  10. Derzeit nicht verfügbar

Weitere Veranstaltungen