Johannissaal im Schloss Nymphenburg

http://www.hubertussaal.de/deutsch/johannis.htm

Der Johannissaal ist besonders geeignet für Konzerte, Stehempfänge, Seminare und Präsentationen.
Hier sind aber auch standesamtliche und freie Trauungen möglich.
Der sogenannte "Johannis-Brunnturm" in dem sich auch der Johannissaal befindet, zählt zu den ältesten Bauteilen der Schlossanlage Nymphenburg. Damals wie heute beherbergt dieser Gebäudeteil das Pumpwerk für die große Fontäne im Schlossrondell Nymphenburg, eine der ältesten noch in Betrieb befindlichen Maschinenanlagen der Welt. Über die Nutzung des Johannissaals in der Vergangenheit ist wenig bekannt. Im 18. Jahrhundert war hier aber wohl die Wohnung des kurfürstlichen Brunnknechts untergebracht. Eine Beschreibung des Brunnhauses von 1789 berichtet von "einem Aufgang, einer Stuben, zwei Kammern und einer Küche".

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

  • Trambahnlinien 12, 16, Haltestelle Romanplatz
  • Buslinie 51, Trambahnlinie 17, Haltestelle Schloss Nymphenburg

Parkmöglichkeiten

  • Am Schloss sind etwa 450 kostenlose Parkplätze für Pkw sowie 25 Busstellplätze vorhanden.

Schloss Nymphenburg, Eingang 19

80638 München

DE

Veranstaltungen

  1. Tickets sichern
  2. Derzeit nicht verfügbar
  3. Tickets sichern
  4. Tickets sichern
  5. Tickets sichern
  6. Tickets sichern
  7. Tickets sichern
  8. Tickets sichern
  9. Tickets sichern
  10. Tickets sichern

Weitere Veranstaltungen