Residenz, Allerheiligen-Hofkirche

König Ludwig I. ließ die Allerheiligen-Hofkirche nach Plänen des Architekten Leo von Klenze zwischen 1826 und 1837 errichten. Der im Zweiten Weltkrieg weit gehend zerstörte Kirchenraum konnte erst 2003 wieder der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Die noch erhaltene Bausubstanz wurde bewahrt und behutsam geschlossen. Durch moderne architektonische Gestaltungsmittel konnte der Raum schließlich als Konzert- und Veranstaltungsraum adaptiert werden.

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

  • S-Bahn: S1, S2, S4-8, Haltestelle Marienplatz
  • U-Bahn: U3, U6, Haltestelle Marienplatz oder U3-U6, Haltestelle Odeonsplatz
  • Bus 100, Haltestelle Odeonsplatz
  • Tram 19, Haltestelle Nationaltheater 

Adresse

Residenzstr. 1

80333 München

DE

  1. Tickets sichern
  2. mehrere Veranstaltungsorte
    Tickets sichern
  3. Tickets sichern
  4. Tickets sichern
  5. Tickets sichern
  6. Tickets sichern
  7. Tickets sichern
  8. Tickets sichern
  9. Tickets sichern
  10. Tickets sichern
  11. Tickets sichern