Münchner Kammerspiele, KAMMER 3

Aufgrund der Sanierungsarbeiten im Schauspielhaus wurde der Werkraum nach der letzten Vorstellung von "Parasiten" von Marius von Mayenburg (Regie: Florian Boesch) am 6. Juli 2001 geschlossen und zu Künstlergarderoben des Neuen Hauses umfunktioniert. Am 8. Oktober 2003 wurde er mit Jon Fosses "Da kommt noch wer" (Regie: Christiane Pohle) wiedereröffnet.

Kapazität: ca. 170 Plätze

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

  • S-Bahn S 1 - 8, Haltestelle Marienplatz oder Isartor
  • U-Bahn U 3 und U 6, Haltestelle Marienplatz
  • Bus 52, Haltestelle Marienplatz
  • Tram 19, Haltestelle Kammerspiele

Hildegardstraße 1

80539 München

DE

Veranstaltungen

  1. Tickets sichern
  2. Tickets sichern
  3. Tickets sichern
  4. Tickets sichern
  5. Tickets sichern
  6. Tickets sichern
  7. Tickets sichern
  8. Tickets sichern

Weitere Veranstaltungen