Ensemble Ceres: Kammerkonzert der "jungen Virtuosen"

| Haus für Weiterbildung

Kammerkonzert in der Reihe „Junge Virtuosen“
Ensemble Ceres

Das 2013 von der Weltklasse-Geigerin Yuki Manuela Janke ins Leben gerufene Ensemble Ceres ist ein Klavierquartett, das auf hohem Niveau Kammermusik spielt, auch ganz Zeitgenössisches. Musik, die Janke und ihren Kollegen wie auf den Leib geschrieben ist: „Man darf das Publikum nicht unterschätzen“, findet das Ensemble. So soll es auch in Neubiberg funktionieren. Klavierkonzerte von Mozart und Schumann wollen die jungen Virtuosen spielen, daneben Werke von Mahler und Schnittke.
Das Ensemble Ceres besteht aus hervorragenden Solisten und Meistern ihres Instruments: Yuki Manuel Janke (Violine), Erste Konzertmeisterin der Sächsischen Staatskapelle in Dresden, Andreas Willwohl (Viola), Solobratscher im Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin und Professor an der Hochschule für Musik Nürnberg, Isang Enders (Violoncello), Lehrbeauftragter an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt am Main sowie Andreas Hering (Klavier), Lehrbeauftragter an der Musikhochschule Franz Liszt Weimar. Jeder von ihnen hat bereits zahlreiche internationale Preise errungen. Allen gemeinsam ist die Liebe zum Ensemblespiel. Ihre ersten gemeinsamen Konzerte sorgten für Begeisterung bei Publikum und Presse.
 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Preis

14,00 EUR

Kategorie 1

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Veranstaltungsort

Rathausplatz 8

85579 Neubiberg

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Gemeinde Neubiberg - Kulturamt