Mein Alter Simpl II - Toni Netzle

| Münchner Künstlerhaus, Festsaal

Die Schauspielerin und Münchens legendärste Promi-Wirtin setzt ihre vorjährige schillernde Erzählung aus ihrem Leben fort.

Toni Netzle und ihr „Alter Simpl“ in der Türkenstraße gehörten zu München wie die Frauenkirche und der Marienplatz. In ihrem „Wohnzimmer“ in der Türkenstraße trafen sich alle, Weltstars, Politiker und Adabeis gingen ein und aus: die Jazzgröße Duke Ellington, der sich bei einem Besuch spontan an den Flügel der Wirtschaft setze und fragte, ob er spielen dürfe, „Wie ein Lauffeuer ging der Ruf durch Schwabing und auf einmal war unser Laden von Jazz-Musikern besetzt. Eine Jam-Session begann. Es wurde eine lange, aufregende Nacht“, ebenso wie Brigitte Bardot, Udo Lindenberg, Gina Lollobrigida, Curd Jürgens,Luggi Waldleitner, Rudi Carrell, Liv Ullmann, Franz Josef Strauß und viele andere mehr. Toni Netzle hat mit dem Lieben, Leben, Treiben und Leiden im Alten Simpl ein Stück München-Geschichte geschaffen.

Das Münchner Original Toni Netzle, inzwischen feierte sie ihren 80. Geburtstag, schildert mit einem Augenzwinkern die turbulenten Zeiten und öffnet wieder ihr reichhaltiges privates Fotoarchiv.

Ermäßigung für Schüler, Studenten und Schwerbehinderte über das Münchner Künstlerhaus unter 089 - 5991 8414.
 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

19,20 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Veranstalter

Münchner Künstlerhaus-Stiftung