Dirk von Gehlen & A Forest - Dirk von Gehlen A Forest

| Milla

Dirk von Gehlen, Autor und Journalist bei der Süddeutschen Zeitung, war mit seinem aktuellen Buch “Eine neue Version ist verfügbar” ein maßgeblicher Anstoß für das Musikprojekt A Forest. Gehlen ist schon einige Zeit mit Themen befasst, die das Digitalzeitalter hervorbringt: Da ist beispielsweise „Mashup“ (Suhrkamo / 2011), eine Reflektion zur digitalen Kopie, oder eben „Eine neue Version ist verfügbar“ (Metrolit / 2012), das Crowdfunding als Finanzierungsmodell für Kunstprojekte vorstellt und einen wichtigen Mehrwert benennt: Der Künstler kann dem Rezipienten Zugang zum Entstehungsprozess bieten. Genau diesen Einblick in die künstlerische Arbeit gewährt das Live-Electronica Trio A Forest aus Berlin und erfindet dazu den schönen Slogan: “Become a leaf / I am a Forest“. Das Trio gestaltet die künstlerische Partizipation gefühlvoll, weich, einladend. Hier wird etwas produziert das Tiefe hat und am Herzen liegt, das wird schnell klar. Was aber auch schnell aufkommt, ist die Frage nach der Abgeschlossenheit, derPrivatheit, dem eigenen Raum für Intuition und Kreativität. Ist dieses „sich zur Schau stellen“ und Außenstehende eingreifen lassen nicht auch ganz schön brutal? Geht es nicht auch darum Lieder, Bücher, Dinge zu erschaffen, die nicht auf den ersten Blick gefallen? Ist großer Zuspruch wirklich Erfolg? An diesem Abend kommen Autor und Band zusammen, es wird diskutiert und es dürfen Fragen gestellt werden zu sich verflüssigender Kultur, alternativen Finanzierungsmodellen und neuen Möglichkeiten durch Internet und Soziale Medien. Auf Vortrag und Gespräch folgt das Konzert der umwerfenden Live-Band A Forest, die Aftershowparty richtet das deutsch-französische Minimal-Kollektiv Maison Giuseppe aus und nennt die Nacht zum zweiten Mal: „Girl You Know It`s True“.

A FOREST
Der Wald. Das Dickicht, Lichtungen, Laub, Szenen, die verschwinden. Holz, Moos, Pfade, die ins Dunkle führen, ein kleiner Fluss, der sich um einen Berg windet. Es geht um verschwundene Bilder. A FOREST fotografieren, um festzuhalten. Arpen, Fabian Schuetze und Friedemann Pruss sind weitgereiste Musiker. Sie spielen in  vielbeachteten Indie- und Electronica Projekten und haben sich nun zusammengefunden um Dinge zu ändern. Die ungewöhnliche Besetzung aus 2 männlichen Stimmen, Schlagzeug, Synthesizern und Samples, die Einflüsse aus Electronica, Kammerpop, Singer-Songwriter, altem Soul und Minimal Techno, Songs wie alte Gemälde, das elegante Erzählen von Geschichten: A FOREST schaffen einen vollkommen eigenen Entwurf von Pop.

A Forest sind:
ARPEN keys, vocals, lyrics, arr
FABIAN SCHUETZE keys, lyrics, vocals, arr, production
FRIEDEMANN PRUSS drums, perc

MATTHIAS ROTHE live sound I CLEMENS KYNAST mixdown & mastering
TOBIAS SCHUETZE video & visual I ANDREAS BISCHOF ideas & meta
& a lot of other people. You.

Aftershow : Maison Giuseppe : Girl You Know Its True

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

12,40 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Veranstaltungsort

Holzstr. 28

80469 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Missmilla GmbH