Opern auf Bayrisch

| Prinzregententheater

Opern auf Bayrisch
Oper einmal anders: Nicht gesungen, sondern in echt bayrischer Mundart gesprochen, kommen die „Opern auf Bayrisch“ daher und nehmen die vertrauten Werke dabei gehörig auf die Schippe. Vergnüglich, frech und mit viel Charme präsentieren Conny Glogger, Gerd Anthoff und Michael Lerchenberg bekannte und beliebte Opern, musikalisch umrahmt von Andreas Kowalewitz mit seinem Ensemble sowie dem Percussionisten Werner Hofmeister. Klassiker der Opernliteratur und originelle Mundartverse verschmelzen zu einem kurzweiligen Vergnügen.

Holländer – Zauberflöte – Don Giovanni 
„Der Fliagade Holländer“ – oder „Wia de Zenze von Leoni durch ihran Opfertod an  Seefahrer aus der Verdammnis grett‘ hat“ 
Die Zauberflöte – oder „Das Wunder vom Königssee“ 
„Der Don Giovanni von Lenggries“

Texte: Paul Schallweg
Musik: Friedrich Meyer
Inszenierung: Helmut Kirchhammer

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Preise

Kategorie 1 57,60 EUR
Kategorie 2 51,80 EUR
Kategorie 3 46,10 EUR
Kategorie 4 40,30 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Veranstaltungsort

Prinzregentenplatz 12

81675 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

münchenmusik GmbH & Co. KG