Kaufmann - Netrebko - Schrott

| Königsplatz

ANNA NETREBKO - ERWIN SCHROTT - JONAS KAUFMANN
MARCO ARMILIATO DIRIGIERT DIE PRAGER PHILHARMONIE


Nun steht es fest! Anna Netrebko, Erwin Schrott und Jonas Kaufmann werden bei den drei Open-Air-Konzerten in München, Wien und Berlin von der Prager Philharmonie begleitet. Das Weltklasseorchester konzertiert regelmäßig mit Künstlern wie Magdalena Kozená, Natalie Dessay, Bryn Terfel, José Cura oder Ramón Vargas und hat gemeinsam mit Anna Netrebko ihr Erfolgsalbum „Souvenirs“ eingespielt. Die musikalische Leitung übernimmt Marco Armiliato. Der italienische Dirigent ist vielgefragter Gast an den größten Opernhäuser weltweit und feierte gerade erst an der Deutschen Oper Berlin einen umjubelten Erfolg mit der konzertanten Aufführung von „Adriana Lecouvreur“ mit Jonas Kaufmann in der Titelpartie. Der Tenor freut sich sehr darauf, endlich einmal gemeinsam mit Anna Netrebko und Erwin Schrott auf der Bühne zu stehen und auch für Erwin Schrott gibt es für das Gipfeltreffen in Sachen Tenor keine Alternative: „Wir wollten nicht irgendeinen Tenor, sondern den besten, eben Jonas Kaufmann“.

Über das Programm machen sich die Künstler bereits Gedanken. Für Anna Netrebko soll jedes Konzert einzigartig werden, etwas Besonderes, „ein großes Fest für das Publikum und für uns“. Eine ausgewogene und facettenreiche Mischung klassischer Meisterwerke wird auf dem Programm stehen, bei dem sich Arien, Duette und auch Terzette abwechseln. „Wir haben uns bemüht, vor allem neue Sachen zu finden, die bisher noch nicht zu hören waren. Mit Erwin zusammen singe ich unter anderem „Porgy & Bess“, was für uns beide komplett neu ist“ erklärt die Sopranistin, die aber auch auf ihre Lieblingspartien nicht verzichten möchte und daher über ein Duett aus „Manon Lescaut“ mit Jonas Kaufmann nachdenkt. Bassbariton Erwin Schrott möchte in seine Paraderolle, den „Leporello“ schlüpfen und Arien aus „Don Giovanni“ singen und Jonas Kaufmann verriet schon, dass das Finale aus „Faust“ ganz oben auf seiner Wunschliste stehe. Das Gipfeltreffen der Stars verspricht also 2011 ein stimmgewaltiges Klassikspektakel auf höchstem Niveau zu werden.

PROGRAMM - DAS GIPFELTREFFEN DER STARS

  • Hector Berlioz (1803 – 1869): Le carnaval romain / Ouvertüre für Orchester op. 9
  • Wolfgang Amadeus Mozart (1756 – 1791): Don Giovanni (Erwin Schrott)
  • Charles Gounod (1818 – 1893) : Faust (Anna Netrebko)
  • Amilcare Ponchielli (1834 – 1886): La Gioconda (Jonas Kaufmann)
  • Charles Gounod: Faust (Erwin Schrott & Herrenchor)
  • Jules Massenet (1842 – 1912): Manon Magnificat ... Toi! Vous! – Oui, c’est moi (Anna Netrebko, Jonas Kaufmann & Chor)
  • Giacomo Puccini (1858 – 1924): Madama Butterfly
  • Giuseppe Verdi (1813 – 1901): I lombardi alla prima crociata (Anna Netrebko, Jonas Kaufmann, Erwin Schrott)
  • - PAUSE -
  • Giuseppe Verdi: La forza del destino - Ouvertüre
  • Giuseppe Verdi: Macbeth (Erwin Schrott)
  • Giuseppe Verdi: Il trovatore (Anna Netrebko, Jonas Kaufmann & Herrenchor)
  • Giacomo Puccini: Manon Lescaut - Intermezzo sinfonico
  • Pietro Mascagni (1863 – 1945): Cavalleria rusticana (Jonas Kaufmann)
  • Geronimo Gimeenez (1854 – 1923) : La boda de Luis Alonso - Intermedio
  • Pablo Sorozabal (1897 – 1988): La tabernera del puerto (Erwin Schrott & Herrenchor)
  • Richard Tauber (1891 – 1948): Der singende Traum (Jonas Kaufmann)
  • George Gershwin (1898 – 1937): Porgy and Bess (Anna Netrebko & Erwin Schrott)
  • Georges Bizet (1838 – 1875): Carmen
  • Charles Gounod: Faust (Anna Netrebko, Jonas Kaufmann, Erwin Schrott & Chor)

Programmänderungen vorbehalten.

Quelle: Veranstalter

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Preise

Kategorie 1 341,70 EUR
Kategorie 2 261,70 EUR
Kategorie 3 199,70 EUR
Kategorie 4 149,70 EUR
Kategorie 5 109,70 EUR
Kategorie 6 89,70 EUR
Kategorie 7 79,70 EUR
Kategorie 8 59,70 EUR
Kategorie 9 49,70 EUR
Kategorie 2 95,70 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Veranstaltungsort

Königsplatz

80333 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Global Concerts GmbH