"Let me fly" Jubiläumskonzert der Schule für Chorkunst München

| Sophiensaal

Die Schule für Chorkunst München bietet ein international ausgerichtetes musikalisches Programm mit Chormusik aus verschiedenen Epochen und Stilrichtungen. Sowohl klassische und zeitgenössische Werke als auch traditionelle Melodien wie Volkslieder aus verschiedenen Ländern in unterschiedlichen Sprachen gehören zum Repertoire.

In diesem Jahr feiern wir unser fünfjähriges Jubiläum und laden Sie ganz herzlich zu unserem Jubiläumskonzert ein. Das Konzert findet am 16. November um 18.00 Uhr im Münchner Sophiensaal statt.

Unser Jubiläumsprogramm ist dem Thema Fliegen gewidmet.

Der menschliche Wunsch, fliegen zu können, ist ein immer wiederkehrendes Thema in Poesie und Musik. Der Flug stellt dabei eine der klarsten Metaphern für Glück und Freiheit dar. Er symbolisiert den Urtraum der Menschheit, alle Nöte und Schwierigkeiten auf der Erde zu lassen und sorgenfrei in den Himmel zu schweben. Liedermotive wie „auf Flügeln vom Wind getragen zu werden“, „fliegen bis über die Wolken“, „frei sein wie ein Vogel“ oder „das Flattern des Schmetterlings“ spiegeln diesen Traum wider. An diesem Abend bieten wir Ihnen einen musikalischen Höhenflug! Fliegen Sie mit den Flügeln des Gesangs hinweg über Grenzen, Kulturen und Epochen mit! Am Konzert nehmen 2 Kinderchöre der Schule für Chorkunst sowie das neue Vokalensemble „The Voxxettes“ teil.   Unser besonderer Gast ist an diesem Abend der junge russische Pianist, Preisträger internationaler Klavierwettbewerbe, Ivan Yarchevsky.

Leitung: Maxim Matiuschenkov

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

12,60 EUR

PK Normalpreis

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstaltungsort

Sophienstr. 6

80333 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Deutsch-Russischer Verein für Kunst und Kultur e. V.