Music Show Scotland

| Olympiapark München, Olympiahalle

Music Show Scotland kommt zum ersten Mal nach München!

Nach vielen erfolgreichen Shows in Deutschland, Belgien, Dänemark, die Niederlanden und der Schweiz kommt die Music Show Scotland am 18. April 2020 endlich in die Olympiahalle in München!
Liebhaber der Dudelsackmusik können sich freuen auf über 200 Piper, Drummer, Sänger, Musiker & Tänzer. Es erwartet Sie eine dreistündige Reise durch die magische Welt des Dudelsacks. Eine spektakuläre Show mit über 200 Pipern, Drummern, Musikern, Sängern & Tänzern vor einer lebensgroßen Burgkulisse. Die Show bietet traditionelle und moderne schottische und irische Musik, Sang und Tanz in einer atemberaubenden Atmosphäre. Weltberühmte Melodien wie „Highland Cathedral“ oder eine besondere Version von „Hallelujah“ von Leonard Cohen oder “Gabriel’s Oboe” aus der Film “The Misson” sind nur ein kleiner Teil des abwechslungsreichen Programms.

Nicht nur die Darbietungen der zahlreichen Künstler sorgen bei der Music Show Scotland für Begeisterung im Publikum. Auch die aufwendige Kulisse sowie die spektakuläre Bühnen-, Licht- und Tontechnik bekommt man in dieser Form wohl eher selten geboten. Der authentische Nachbau einer schottischen Burg ist der optische Mittelpunkt der Show. Das „Highland Valley Castle“ ist eine komplette Fassade mit vier Etagen, die problemlos begehbar und über Treppen miteinander verbunden sind. Die Burg ist ca. 40 m breit und 15 m hoch, hat eine Tiefe von 6,5 m und kann individuell an verschiedene Hallenflächen angepasst werden.

 

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Reinhören

Saalplan

Preise

PK1 - Sitzplatz Normalpreis 60,00 EUR
PK2 - Sitzplatz Normalpreis 50,00 EUR
PK3 - Stehplatz Umgriff Normalpreis 50,00 EUR
Rollstuhlfahrer 60,00 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstaltungsort

Spiridon-Louis-Ring 21

80809 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Beerten Concerts BV

Reinhören