Oratorium Elias op. 70

| Kath. Pfarrkirche Maria Schutz München-Pasing

Erleben Sie das große Pasinger Musikereignis dieses Herbsts, die Aufführung des Elias Oratoriums von Felix Mendelssohn Batholdy am 24. November 2019 um 18 Uhr in der Pfarrkirche Maria Schutz (Schererplatz, 81241 München).

Am 24. November werden unter Gesamtleitung von Yoko Seidel insgesamt vier Chöre singen, die sich für das erstmals in dieser Form stattfindende Chorprojekt Elias zum „Pasinger Konzertchor“ zusammenfanden. In separaten Proben und an insgesamt zwölf gemeinsamen Proben-Samstagen bereiten sich seit Anfang des Jahres über 100 Chorsängerinnen und -sänger intensiv vor.

Dabei sind der Kirchenchor von St. Hildegard unter Leitung von Manuel Kundinger, der Kirchenchor Maria Schutz unter Leitung von Thomas Fischaleck sowie die Chöre der Himmelfahrtskirche (München-Pasing) und der Auferstehungskirche (Puchheim) unter Leitung von Yoko Seidel. Folgende Solisten konnten für die Aufführung gewonnen werden: Ute Ziemer (Sopran), Theresa Holzhauser (Alt), Moritz Kugler (Tenor) und Manuel Kundinger (Bariton); es spielt das Seraphin-Ensemble.

 

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

25,00 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstalter

Kath. Kirchenstiftung Maria Schutz Pasing