Junges Programm - Hänsel & Gretel - Märchenballett in zwei Akten

| Münchner Künstlerhaus

Märchenballett in zwei Akten
Konzept / Choreographie: Heinz Manniegel / Ada Ramzews
Musiken von Joseph Haydn / Engelbert Humperdinck

Es tanzt die Benedict Manniegel Dance Company mit Gasttänzern „Knusper, knusper, knäuschen, wer knuspert an meinem Häuschen?" Das bekannte Grimm'sche Märchen „Hänsel und Gretel" erzählt von zwei Geschwistern, die in größter Not von ihren bettelarmen Eltern im Wald ausgesetzt werden, wo sie hungrig umherirrend auf das zuckersüße Lebkuchenhaus einer bösen Hexe stoßen ... Die choreographische Umsetzung des bekannten Märchens erweckt diese zeitlose Geschichte über Zusammenhalt, Verantwortung, Einfallsreichtum, Mut und nicht zuletzt die Rolle der Eltern und Schutzgebenden in der Sprache des Tanzes für Jung und Alt zum Leben.

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

24,90 EUR

I Erwachsener

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstaltungsort

Lenbachplatz 8

80333 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Münchner Künstlerhaus-Stiftung