Lichtwandern - Sehnsucht nach Weite I Hans-Günther Kaufmann

| Waitzinger Keller - Kulturzentrum Miesbach

Lichtwandern – Sehnsucht nach Weite
Bilder von Hans-Günther Kaufmann

Sein Kurzfilm „Seelenbeben“ deutet es an – es geht um Seele! Was geschieht wenn Seele bebt? Was geschieht wenn Liebe „Schmetterlinge“ in uns tanzen lässt ... oder Traurigkeit Seele lähmt?   Lichtwandern – Sehnsucht nach Weite kann und will keine Geheimnisse entschlüsseln aber aufzeigen dass es sich lohnen kann, sich vom Schönen ansprechen und berühren zu lassen.

Der einführende Kurzfilm „Seelenbeben“, gedreht rund um die Wallfahrtskirche Wilparting / Irschenberg, zeigt Heimat als Sehnsuchtsort – dort, wo man mit allem Eins wird und Zeit aufhört – zumindest eine Zeit lang. Er folgt ein Gespräch zwischen Chefarzt und Psychotherapeut Dr. Markus Reicherzer (CIP Klinik Dr. Schlemmer Bad Tölz) und dem Fotografen Hans-Günther Kaufmann. Es geht um Licht-Blicke, um „Schöner Sehen“, um Empathie…

Nach dem Zwiegespräch freuen sich Dr. Reicherzer und Kaufmann auf Fragen aus dem Publikum.

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Saalplan

Fast vergriffen

13,61 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstalter

Waitzinger Keller - Kulturzentrum Miesbach