14. Gautinger Sommernachtstraum

| Schloßpark Fußberg

14. Gautinger Sommernachtstraum am 14. Juli 2019
Open-Air-Serenade an der Würm
Das Klassik-Open-Air für die ganze Familie!

Nur ein paar Schritte vom Schloss und der Remise Schloß Fußberg bilden riesige, in der Dämmerung illuminierte Laubbäume die Kulisse für den Gautinger Sommernachtstraum. Umgeben von knorrigen Obstbäumen steht eine 110 qm große, überdachte Bühne und eine professionelle Tontechnik sorgt dafür, dass man auch abseits der Bühne noch alles gut hören kann. Mehrere Cateringbuden und eine Freiluftbar kümmern sich um das leibliche Wohl der Gäste. Mit Einsetzen der Dämmerung gegen 18:30 Uhr beginnt die Musik, im Vorprogramm spielt wie jedes Jahr das Streichorchester und die Big Band der örtlichen Musikschule.

19:30    HAUPTPROGRAMM Teil I:
Kollegium der Musikschule und Gäste, Leitung: Johannes X. Schachtner
Antonio Vivaldi: Die Vier Jahreszeiten: Frühling
Heinrich Biber: Battalia a 9
Georg Friedrich Händel: Xerxes in a Nutshell (Ouvertüre und Arie Ombra mai fu)

20:20    PAUSE

20:40    HAUPTPROGRAMM Teil II:
Giovanni Gabrieli: Canzon a 12
Antonio Vivaldi: Die Vier Jahreszeiten: Sommer
Georg Friedrich Händel: Music for the Royal Fireworks
21:30    FEUERWERK auf der Würminsel

Für die jüngeren Besucher gibt es eine Schminkecke, eine Luftballon-Aktion und diverses Outdoor-Spielzeug. Rund um die Bühne gibt es ca. 500 Sitzplätze, zumeist auf Biergarten-Garnituren, gegen Aufpreis stehen auch feste Stühle zur Verfügung und wer möchte, kann sich auch einfach mit einer Picknick-Decke in eine der Obstwiesen legen. Das Konzert findet bei jedem Wetter statt, bei Dauerregen in der Aula der Gautinger Realschule, Birkenstr.1.

Einlass ist ab 18.00 Uhr

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Preise

PK1 Sitzplatz Normalpreis 23,80 EUR
PK2 Biergartenbank Normalpreis 18,20 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Veranstaltungsort

Am Schlosspark 15

82131 Gauting

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Musikschule Gauting-Stockdorf e.V.