Pantha Du Prince

| Münchner Kammerspiele

PANTHA DU PRINCE – CONFERENCE OF TREES

Was ist zu hören, wenn eine aus Esche gebaute Tambura den Datensatz ihrer Zellstruktur spielt? Kann sie Kontakt zu einer Marimba aus Ahornholz aufbauen? In seinem Projekt „Conference Of Trees“ beschäftigt sich der Musiker Hendrik Weber, besser bekannt unter dem Künstlernamen Pantha du Prince, mit der Kommunikation der Bäume. Was in zahlreichen Erzählungen quer durch die Kulturen seit Jahrtausenden verhandelt wird, findet auch in der Wissenschaft vermehrt Bestätigung: Bäume können untereinander über weite Distanzen hinweg Informationen austauschen. Weber hat das Konzept der zellbiologischen „Unterhaltung“ zum Ausgangspunkt einer künstlerischen Arbeit gemacht. Im Spannungsfeld von Musik, visueller Poesie und spekulativer Wissenschaft ermöglicht „Conference Of Trees“ einen sinnlichen Zugang zu diesem geheimnisvollen Phänomen. Einmal mehr wird Weber seinem Ruf als Ausnahmeproduzent gerecht. Mit unverkennbarem Gespür für Harmonien bringt er Avantgarde-Musik mit elektronischen Club-Sounds zusammen. Beim Konzert wird der Ausnahmemusiker von einem aus vier Percussionisten bestehenden Ensemble unterstützt. Mit teilweise selbst entwickelten Klangkörpern, einem Vibraphon oder einer Drehleier machen sie Charakteristika verschiedener Holzarten in einem immersiven Raumsetting hörbar. Wie Bäume in einem Wald treten die verschiedenen Instrumente in einen Dialog.

In Koproduktion mit Barbican Centre und dem Schauspielhaus Bochum
Gefördert vonMusikfonds, mit Projektmitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Saalplan

32,80 EUR

PK 1 VVK Normalpreis

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstaltungsort

Maximilianstraße 26-28

80539 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Münchner Kammerspiele