§ 219A

| Münchner Kammerspiele

§219A
PODIUMSGESPRÄCH MIT SAHRA DIEHL, KRISTINA HÄNEL, MICHAEL SPANDAU / MODERATION: PENELOPE KEMEKENIDOU

Über Abtreibung muss geschwiegen werden, so das deutsche Strafgesetzbuch. Sollten sich Ärzt*innen trotzdem dazu entscheiden zu informieren, können sie strafrechtlich verfolgt und verurteilt werden. Wie beispielsweise Dr. Kristina Hänel, die sich im letzten Jahr vor Gericht dafür verantworten musste. Auch Dr. Michael Spandau sieht sich immer wieder Anfeindungen von Abtreibungsgegner*innen ausgesetzt und hält diesen als einziger Arzt in ganz Niederbayern stand. Gemeinsam sprechen sie mit der Autorin und Aktivistin Sarah Diehl über die reproduktiven Rechte von Frauen. Penelope Kemekenidou (gender equality media e.v., Brot & Rosen München) moderiert die Gesprächsrunde.

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

5,40 EUR

PK 1 VVK Normalpreis

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstaltungsort

Maximilianstraße 26-28

80539 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Münchner Kammerspiele