11. Kleine Sommerfestival - II. Kammermusikkonzert Klavierquartett

| Remise im Schloßpark Fußberg

"gleichsam träumerisch, eines der schönsten Cellothemen der Romantik"
II. Kammermusikkonzert

Klavierquartett, Mitglieder des Bayerischen Staatsorchester

  • Dmitri Vinnik , Klavier
  • David Schultheiß, Violine
  • Clemens Gordon, Viola
  • Roswitha Timm, Violoncello

Beethoven Klavierquartett Es Dur op. 16
Brahms Klavierquartett Nr.3 C moll op.60
Schumann Klavierquartett Es Dur op. 47

Zeit seines Lebens war Johannes Brahms´ Umgang mit Beethoven und dessen Werken alles andere als unkompliziert. Besonders treffend bringt dies wohl das folgende und berühmt gewordene Zitat des Meisters auf den Punkt: "Du hast keinen Begriff davon, wie es unsereinem zu Mute ist, wenn er immer so einen Riesen (Beethoven) hinter sich marschieren hört.“ Was hier insbesondere die Mühen im Hinblick auf das symphonische Schaffen umschreibt, verhält sich auf dem Gebiet der Klavier-Kammermusik wiederum etwas anders; das Klavierquartett c-Moll op.60 von Brahms erfreut sich heute großer Beliebtheit, während Beethovens Opus 16 in Es-Dur eher seltener im Konzertsaal erklingt. Letzteres existiert freilich auch in einer, häufiger dargebotenen, Quintett-Fassung für Klavier und Bläser. Zu den unumstrittenen Meilensteinen der Klavierquartett-Literatur gehört ohne Frage das Quartett in Es-Dur op.47 von Brahms´ Freund und Förderer Robert Schumann, wo insbesondere der langsame Satz mit einer der schönsten Cello-Kantilenen der Romantik herausragt.

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

27,20 EUR

PK Normalpreis

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstaltungsort

Am Schloßpark 15

82131 Gauting

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Remise Schloss Fussberg e.V. Förderverein