Michael Mittermeier LUCKY PUNCH

| Deutsches Theater

Dernière im Deutschen Theater

Seit Februar 2018 ist Michael Mittermeier mit seinem 8. Live-Programm Lucky Punch – Die Todes-Wuchtl schlägt zurück auf Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Die allerletzte Aufführung des erfolgreichen Programms wird 2020 im Deutschen Theater stattfinden.

Stand-Up-Comedy der Extraklasse

Ring frei für den Comedykampf des Jahrhunderts! In der rechten Ecke als Herausforderer: der Komiker. In der linken Ecke der Favorit: die Absurdität des Alltags und ihre großen Brüder. Michael Mittermeier kämpft wie man ihn kennt und liebt: Schweben wie Bruce Lee und stechen wie Biene Maja. Ein Mann, ein Mikro, keine Regeln. Mittermeiers einziger Verbündeter: die berüchtigte Todes-Wuchtl, eine lang vergessene, mündlich überlieferte Geheimwaffe, geschmiedet in dunklen Gewölben einer antiken austrianischen Spaß-Dynastie.

Die Welt ist kein Tindergeburtstag! Das Blöde und das Böse in der Welt brauchen keine Streicheleinheit, sondern eine Pointe genau zwischen die Augen. Den Lucky Punch. Ein furioses K.O. in 120 Minuten.

Kleines Wörterbuch

Lucky Punch, der [ˈlʌki: pʌnʧ] = englisch für den alles entscheidenden Dusel-Treffer des hoffnungslos unterlegenen Kämpfers

Todes-Wuchtl, die [todəs: ˈvʊxtl] = österreichisch für lustigste Pointe auf der nach oben offenen Bist-Du-Deppat-Skala

Michael Mittermeier: Eine Ausnahme-Karriere

Michael Mittermeier startete seine humoristische Karriere Ende der 80er. 1996 katapultierte sein Soloprogramm Zapped – Ein TV-Junkie knallt durch den studierten Amerikanisten und Politologen in die erste Riege deutscher Comedians. Mit Back To Life (2000) konnte er nahtlos an den Erfolg anknüpfen, von da an folgte alle drei Jahre ein neues Live-Programm, die alle auch im TV und auf DVD erschienen. Mehrfach mit Gold und Platin gekrönt ist er einer der erfolgreichsten deutschen Komiker und gewann unzählige Preise, darunter sechs Mal den Deutschen Comedy Preis.

2001 trat er als Support von U2 auf der Berliner Waldbühne auf. Sein Musik-Comedy-Crossover-Projekt landete mit „Kumba Yo!“ sogar einen Top-10-Hit. Er tritt auch oft im Ausland auf Englisch (der Muttersprache der Stand-Up-Comedy) auf. 2010 drehte er den Dokumentarfilm This Prison Where I Live in Burma über den dort inhaftierten Comedian Zarganar. Inzwischen ist Mittermeier auch als Buchautor erfolgreich und veröffentlichte mit Achtung Baby einen Nummer-1-Bestseller.

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Saalplan

Preise

PK Standard Normalpreis 33,80 EUR
PK Sichteingeschränkt Normalpreis 21,80 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstaltungsort

Schwanthalerstraße 13

80336 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Deutsches Theater München Betriebs-GmbH