JazzNights - "JazzAnimals" - Tribute to Alfred Lion and Francis Wolff

| Prinzregententheater

Emile Parisien - sax & leader
Theo Crocker / Glenn Ferris / Yaron Herman / Joe Martin / Gerald Cleaver

Mit Émile Parisien (sax, bl)   Theo Croker (tp)   Glenn Ferris (tb)   Yaron Herman (p)   Joe Martin (b)   Gerald Cleaver (dr)  
Special guests: Benny Golson & Axel Zwingenberger

„Das Label Blue Note genießt heute einen legendären Ruf als ,Inbegriff des Jazzlabels‘. 1939 gründeten Alfred Lion und Francis Wolff, zwei junge Emigranten aus Berlin, in New York das legendäre Jazz-Label Blue Note Records. Das Label konzentrierte sich ausschließlich auf amerikanische Jazzmusik und entwikkelte einen unverwechselbaren Aufnahmestil und Sound. Blue Note Records entdeckte und produzierte eine beeindruckende Liga von Weltstars der Jazz- Musik, darunter Miles Davis, Herbie Hancock, John Coltrane, Sonny Rollins, Wayne Shorter, Thelonious Monk und Quincy Jones.“ (ARD/Das Erste 12/18)

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Saalplan

Preise

Kategorie 1 80,75 EUR
Kategorie 2 72,70 EUR
Kategorie 3 66,95 EUR
Kategorie 4 61,20 EUR
Kategorie 5 52,00 EUR
Kategorie 6 42,80 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstaltungsort

Prinzregentenplatz 12

81675 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Bell Arte Konzertdirektion Dr. Schreyer GmbH