Beethoven: Missa Solemnis, Arcis Vocalisten

| Residenz, Herkulessaal

Chor der »Arcis-Vocalisten München« (90 Sängerinnen und Sänger)
„Philharmonie Vogtland"
Judith Spiesser Sopran
Ulrike Malotta Alt
Thomas Heyer Tenor
Raphael Sigling Bass
Thomas Gropper Leitung

2020 ist Beethoven-Jahr und darauf wollen wir schon jetzt Vorfreude wecken: Mit Beethovens größtem geistlichen Werk - der »Missa Solemnis«, einem der bedeutendsten Werke der Chorsinfonik überhaupt. »Von Herzen – möge es wieder zu Herzen gehen«, schrieb Ludwig van Beethoven an den Anfang seiner Partitur. Bei den "Singenden und Zuhörenden religiöse Gefühle zu erwecken", das war sein erklärtes Ziel. Seine Messe geht über die reine musikalische Ausgestaltung des Gottesdienstes hinaus und trägt die Botschaft des Humanismus und des Friedens in die Welt.

Ludwig van Beethoven: Missa Solemnis in D-Dur op. 123 für 4 Solostimmen, Chor, Orchester und Orgel

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Saalplan

Preise

Kategorie 1 76,45 EUR
Kategorie 2 68,60 EUR
Kategorie 3 63,00 EUR
Kategorie 4 57,40 EUR
Kategorie 5 48,45 EUR
Kategorie 6 40,60 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstaltungsort

Residenzstr. 1

80333 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Bell Arte Konzertdirektion Dr. Schreyer GmbH