Andreas Ottensamer, Klarinette

| Prinzregententheater

Andreas Ottensamer aus einer österreichisch-ungarischen Musikerfamilie stammend unterbrach sein Studium an der Harvard University, um 2009 der Karajan-Akademie beizutreten. Der Soloklarinettist der Berliner Philharmoniker liebt Sachertorte und verfügt über jenes vielbeschworene gewisse Etwas. Mit dem betörenden Klang seiner Klarinette - „rund und voluminös und von spektakulärer Präsenz“ so die Presse -  größter musikalischer Intelligenz, detailgetreuen Interpretationen und natürlich mit seinem unwiderstehlichen Wiener Charme hat der Shooting-Star der Klassik-Szene die Herzen der Zuhörer in Windeseile erobert. Gleichzeitig ist er „Musikant“, lebt von seiner Spielfreude und der unbändigen Lust, neues Repertoire zu entdecken - dieses Mal mit dem Stamm-Ensemble der Salzburger Festspiele, der traditionsreichen Camerata Salzburg.

Giacchomo Rossini: Sonata für Orchester Nr. 5 Es-Dur
Giacchomo Rossini: Introduction, Thema und Variationen für Klarinette und Orchester
Giuseppe Verdi/ Luigi Bassi: “Rigoletto Fantasie” für Klarinette und Orchester
Franz Schubert: Symphony Nr. 5 B- Dur

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Saalplan

Preise

Kategorie 1 85,90 EUR
Kategorie 2 76,40 EUR
Kategorie 3 67,50 EUR
Kategorie 4 60,80 EUR
Kategorie 5 50,70 EUR
Kategorie 6 39,50 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstaltungsort

Prinzregentenplatz 12

81675 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Bell Arte Konzertdirektion Dr. Schreyer GmbH