30. Türkische Filmtage - Tas - Stone

| Gasteig, Carl-Amery-Saal

TAŞ - STONE

Türkei 2017, 90 Min., OmeU, Regie: Orhan Eskiköy. Mit Muhammet Uzuner, Jale Arıkan, Ahmet Varlı

Ein einsam gelegenes Dorf in einer archaischen Landschaft. Emete und Ekber leben hier mit ihrer Tochter ein karges Leben, immer in der Hoffnung auf die Rückkehr ihres vor langen Jahren verschwundenen Sohns. Als eines Tages ein verwundeter junger Mann an ihrer Tür erscheint, ist Emete überzeugt, dass dies ihr Sohn Hasan ist. Der junge Mann ist jedoch Selim, der sich an nichts erinnert, und der von dem allmächtigen Memur verfolgt wird. Memur setzt das ganze Dorf unter Druck, ihm Selim auszuliefern. Er droht sogar damit, alle Steine fortzuschaffen, die den Dorfbewohnern heilig sind. Da hilft nur noch die Anrufung des mächtigen Wunschfelsens...   

Ein poetisches, in Schwarzweiß gedrehtes Epos über die Macht und den Verlust des Glaubens. 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Veranstaltungsort

Rosenheimer Str. 5

81667 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Filmstadt München e.V.