Udo Wachtveitl "Mörderisches Bayern"

| Bürgerhaus Eching

Unter dem Titel „Mörderisches Bayern“ hat der renommierte Krimiautor Robert Hültner eine Text-Collage aus seinen preisgekrönten drei Kriminalromanen um den bayerischen Inspektor Paul Kajetan zusammengestellt. Udo Wachtveitl, bekannt als langgedienter Kommissar Franz Leitmayr im Tatort des Bayerischen Fernsehens, lässt durch seine facettenreiche Sprechkunst ländliche und städtische Milieus der Zwischenkriegszeit des vergangenen Jahrhunderts auf beeindruckende Weise lebendig werden. Er schenkt der schrulligen Blinden nicht weniger Aufmerksamkeit als dem autoritären Dorfpolizisten, gibt die weinerliche Münchner Hauswirtin ebenso überzeugend wie den zwielichtigen Baron mit einem Hauch von Berliner Schnauze. Der Kriminaler ermittelt mit Instinkt und Humor im „revolutionären Oberbayern“ der 20er Jahre und macht den Abend zu einem fesselnden Vergnügen.

Mit fantastischen Tönen und Klängen wird der Text unterlegt und gerahmt. Ein intelligenter, äußerst unterhaltsamer Krimi-Abend, der Emotionen weckt und die Phantasie beflügelt.

 

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

22,00 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstaltungsort

Roßbergerstraße 6

85386 Eching

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Bürgerhaus Eching