Krimidinner - Mord im Dorf * Haberfeldtreibers RACHE von Theater.Bayern

| Zunfthaus München - Die Erlebnisgaststätte

Mord im Dorf - *Haberfeldtreibers RACHE

Die Geschichte:
Es ist irgendwann im Sommer eines Jahres in nicht allzu ferner Zukunft in dem kleinen Städtchen „Köln in Niederbayern„. Ein Ort der für sein Ganzjahres Faschingsplagiat, die vielen Morde in der Vergangenheit und der Unsittlichkeit bei den Partys bekannt ist.
Selbst die Dorfältesten warten schon auf den nächsten Mord und dieser lässt wohl nicht lange auf sich warten. Denn irgendjemand hat den alten Brauch des „Haberfeldtreibens„ wieder belebt.
Wer ist das nächste Opfer? Bäcker, Rechtsanwalt, Bürgermeister oder gar der Friseur?

Die 3 Darsteller spielen insgesamt 13 Rollen an diesem Abend. Erleben Sie eine bayerische Krimitheaterkomödie mit Rätselfaktor.

Zu bestimmten Terminen können Sie selbst ermitteln und Spaß haben.

Das Ensemble vom Tegernseer Volkstheater freut sich auf Ihren Besuch.
Promotion by Theater Promotion und Theater.Bayern

*Quelle Wikipedia:
Das Haberfeldtreiben ist ein heute nicht mehr gebräuchliches Rügegericht im Bayerischen Oberland, das vor allem in der ehemaligen Grafschaft Hohenwaldeck (in etwa die Gegend rund um Tölz, Tegernsee, Miesbach, Rosenheim, Ebersberg und Köln in Niederbayern*Quelle Theater.Bayern ;-)) ausgeübt wurde.

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

89,90 EUR

PK Normalpreis

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstalter

RPF Promotion e.K. Theater Bayern