Klaviermatinée

| Kleiner Goldener Saal

Wo die Sprache aufhört, fängt die Musik an. (E.T.A. Hoffmann)
Musik ist das, was uns bewegt. Nicht nur den Körper, sondern auch den Geist. Der Pianist Zoran Imsirovic schafft es immer wieder das Publikum bei zahlreichen Konzerten mit seinem prägenden Spiel zu begeistern. Zuletzt fiel der Musiker durch seine erfolgreiche europaweite Konzertreise "Franz Liszt Superstar!" auf. Seine Liszt Einspielung anlässlich des 200-jährigen Jubiläums des Komponisten fand ebenso viel Beachtung. Der Künstler ist ständig auf der Suche nach neuen Wegen, die Musik dem Publikum so nahe wie möglich zu bringen; so hat er das Klavierfestival PIANO SUMMER ins Leben gerufen, das größte Klavierfestival in Südeuropa, eröffnete die Konzertreihe Classic im Club, spielte an besonderen Orten wie Bahnwärter Thiel in München oder führte unter der Obhut der Pinakothek der Moderne Steve Reichs „Music for 6 Pianos“ auf. Diese Suche nach neuen Wegen spiegelt sich in seiner authentischen und sehr persönlichen Spielweise wieder So lobte die serbische Dnevnik "sein Gespür für das Spezifische, seine große Kraft und elektrisierende Spannung", die Belgrader Politika sieht in ihm "einen der begabtesten Künstler seit langer Zeit!". Bei einem Konzert mit dem Ausnahmepianisten erklingen die Klavierwerke von Liszt,  Chopin, Schumann und Scriabin. Intime Werke der Großmeister verflochten mit dem wunderbaren Ambiente des Kleinen Goldenen Saals in Augsburg - Tastenzauber vom Feinsten und pure Poesie verführen Sie bei diesem Matinee auf eine ferne Reise!

Programm:
F.Liszt - Funérailles
F. Chopin - 2 Nocturnes op.27
R. Schumann - Kreisleriana op.16
A.Scriabin – Sonate Nr.9 op.68 „ Schwarze Messe“

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Reinhören

29,40 EUR

PK Normalpreis

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstaltungsort

Jesuitengasse 12

86152 Augsburg

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Mitscherlich Partnerschaft mbH

Reinhören