Iffeldorfer Meisterkonzerte 2019 - Jerusalem Quartet

| Gemeindezentrum Iffeldorf

Werke von Béla Bartók (Streichquartett Nr. 2 und Nr. 5) und Ludwig van Beethoven (Streichquartett op. 18 Nr. 2)

1996 als junges, dynamisches Ensemble angetreten, haben die israelischen Musiker einen Reifeprozess durchlaufen, der ihnen jetzt erlaubt, auf ein breites Repertoire und eine entsprechende klangliche Tiefe zurückzugreifen, ohne dabei auf ihre Energie und ihre Neugier auf Neues zu verzichten. Mit seinem warmen, vollen, beinahe menschlichen Klang und der Ausgewogenheit zwischen hohen und tiefen Stimmen hat das Ensemble seine innere Mitte gefunden.
Dieses Konzert ist Teil eines exklusiven Bartók- und Beethoven-Streichquartett-Zyklus in Zusammenarbeit mit den Konzertveranstaltern in Gauting und Pullach.

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Saalplan

Preise

Kategorie 1 29,40 EUR
Kategorie 2 26,00 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstalter

Förderverein Kulturbegegnungen an den Osterseen e.V.