Das große Sommerfest im Rosengarten 2019

| Rosengarten - Westpark München

Sommerfest mit Sydney Youngblood, Fancy und Londonbeat

Zahlreiche Helden vergangener Tage versammeln sich am Samstag, den 29. Juni 2019 auf einer Open-Air-Bühne im schönen Westpark. Jahr für Jahr locken die Betreiber des Wirtshauses am Rosengarten zu ihrem Sommerfest zahlreiche Popstars in die grüne Lunge des Münchner Westens. Nach umjubelten Auftritten von Acts wie No Mercy, Saragossa Band, Mr. President, Loona oder The Spirit of Falco in den Vorjahren sorgen diesmal Sydney Youngblood, Fancy, Natascha Wright von La Bouche, Londonbeat und Mario Novack & Band mit ihrer „Robbie Experience“ für Stimmung im Biergarten.  

Exakt 30 Jahre ist es inzwischen her, dass Sydney Youngblood mit seinen beiden Hits „If only I could“ und „Sit and wait“ weltweit Charterfolge feierte. Er gewann damals mehrere Goldene Schallplatten und verkaufte bis in die 90er-Jahre hinein über fünf Millionen Tonträger. Im Januar 2018 rückte Sydney Youngblood nochmals ins Rampenlicht, als er an der 12. Staffel des Dschungel-Camps teilnahm. Eine ähnlich grüne Umgebung bietet ihm nun das Sommerfest im Rosengarten.  

Ebenfalls ein Kind der 80er ist Fancy, der aus München stammt, was wegen seines englischen Künstlernamens nicht alle vermuten würden. 1984 gelang ihm mit der Single „Slice me nice“ der kommerzielle Durchbruch. Mit „Chinese eyes“, Lady of ice“ oder „Flames of love“ hatte Fancy in den Folgejahren noch einige große Hits.

Etwas später, in den 90ern, feierte die Eurodance-Gruppe La Bouche ihre größten Erfolge. Hits wie „Be my lover“, „Sweet dreams“, „Fallin‘ in love“ oder „Bolingo“ sind auch heute noch unvergessene Ohrwürmer. Nachdem Melanie Thornton 1998 wegen ihrer Solokarriere aus der Gruppe ausgestiegen war, holte Frank Farian Natascha Wright dazu, die so zur neuen Stimme von La Bouche wurde und nun beim Sommerfest der Band ein hübsches Gesicht verleiht.

Live-Act Nummer 4 ist beim Open-Air-Sommerfest die Band Londonbeat. Dem Trio gelang der ganz große Durchbruch im Herbst 1990. Damals schafften die Musiker mit „I‘ve been thinking about you“ einen Nummer-1-Hit in sage und schreibe 27 Ländern weltweit. Weitere Chartplatzierungen erreichten Londonbeat z.B. mit der Coverversion „No woman, no cry“ und mit den Songs „A better love“ und „You bring on the sun“.

Die Sonne geht auch stets bei den Auftritten von Mario Novack & Band auf, wenn sie mit ihrer Robbie Experience zu Ehren von Robbie Williams loslegen. Robbie wird von Mario Nowack, Gewinner des RTL II Castings „My Name Is“, verkörpert. Er sieht nicht nur so aus wie Robbie und hat eine ganz ähnliche Gestik und Mimik, sondern klingt auch genauso. Die energetische, siebenköpfige Liveband fackelt dazu eine atemberaubend-explosive Show ab. Let them entertain you!

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

18,20 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstalter

Rosengarten Gastronomie GmbH