Was dem Einen Recht ist

| Pasinger Fabrik

Komödie von Donald R. Wilde

Nach 30-jähriger Bilderbuchehe verlässt der angesehene Dr. Burdick seine Frau für eine Jüngere und ist dann von einer auf die andere Sekunde mal weg. Ab diesem Moment nimmt für die Ehefrau Pat und ihre Tochter eine irrwitzige und sehr komische Geschichte ihren Lauf, in welcher die Mutter von einem halben Italiener umgarnt wird, sie sich auf eine Romanze einlässt und zwischendurch von ihren besten Freundinnen echte Weisheiten fürs Leben lernt. Doch die Mutter hat nicht mit dem Scharfsinn ihrer frustrierten Tochter gerechnet… Wer bleibt also wem am Ende übrig? Und bekommt MANN mit 60 wirklich mildernde Umstände?

Das klassische Thema Midlifecrisis wird in diesem Stück äußerst realitätsnah umgesetzt, zeichnet sehr lustige Charaktere mit viel Situationskomik bis in die kleinste Nebenrolle und verspricht einen amüsanten Theaterabend.

Regie: Stefanie Behrens
Gespielt von der Theatergruppe des Musikforum Blutenburg
Eine Veranstaltung der Theatergruppe des Musikforums Blutenburg

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

16,80 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Veranstaltungsort

August-Exter-Straße 1

81245 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Pasinger Fabrik Kultur- und Bürgerzentrum GmbH