Romantische Weihnacht

| Bürgersaalkirche München

Saint-Saens: Weihnachtsoratorium
Mozart: Harfenkonzert
200 Jahre  „Stille Nacht – Heilige Nacht“

Zu einer festen Größe im Münchner Konzertleben entwickelte sich die Aufführung des Weihnachtsoratoriums in der Bürgersaalkirche. Nach den mehrfachen Aufführungen der Version von J.S. Bach, erklingt heuer  das Oratorio de Noel (Weihnachtsoratorium) des genialen französischen Romantikers Camille Saint-Saens. Dieses melodienselige Werk, dem die Harfe mit ihrem silbrigen Klang einen besonderen Klangreiz verleiht, bietet neben einem Streichorchester und der Orgel noch 5 Gesangssolisten sowie einen großbesetzten Chor auf. Gerahmt wird das Weihnachtsoratorium vom Konzert für Flöte, Harfe und Orchester von Wolfgang Amadeus Mozart sowie abschließend vom berühmtesten aller Weihnachtslieder, dem Stille Nacht! Heilige Nacht! (1818!), dessen Komponist Franz Xaver Gruber seine unvergängliche Melodie – die durch den Ausfall der Dorforgel bedingt, nur 2-stimmig mit Gitarrenbegleitung uraufgeführt wurde – später in eine wunderschöne Fassung für Chor, Hörner und Streicher kleidete.

Als  Solisten wirken mit:

  • Camille Schnoor, Sopran
  • Franziska Rabl, Mezzo-Sopran
  • Kevin Conners, Tenor
  • Holger Ohlmann, Bass
  • Andrea Ikker, Flöte
  • Anna LeDantec, Harfe
  • Chor und Orchester Odeon-Ensemble München
  • Die  Leitung hat Michael Hartmann

 

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

30,00 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstaltungsort

Neuhauser Str. 14

80331 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Bürgersaalkirche München