Wagner + Zeitgenossen: weltlich + geistlich

| Bürgersaalkirche München

Orchesterkonzert

Richard Wagner + Zeitgenossen:
weltlich + geistlich

 
Das 19. Jahrhundert war geprägt von politischen, sozialen und religiösen Befreiungsbewegungen in den europäischen Kernländern.
Diese haben ihren Niederschlag in zahlreichen Kompositionen weltlicher und geistlicher Art gefunden.
Dabei wurde auf nationale Heldinnen (Jeanne d'Arc) und Helden (germanische Mythologie; Nabucco) ebenso zurückgegriffen wie auf allgemeine religiöse Ideen (Schutz-Engel) und christliche Heilsvorstellungen (Eucharistie und Lebenshingabe Jesu- etwa im Parsifal).
 
Nicht zuletzt aber war die Sehnsucht nach einer gelingenden Liebesbeziehung jenseits der herrschenden gesellschaftlichen Zwänge und Konventionen in der Musik des 19. Jahrhunderts omnipräsent. Richard Wagners "Siegfried-Idyll", welches er als Geburtstagsgeschenk für seine Frau Cosima und zugleich als Dankgesang für die Geburt des gemeinsamen Sohnes Siegfried an Weihnachten 1870  zuhause uraufführte, steht für dieses bürgerliche Ideal.
 
Liszt/Wagner: Tannhäuser-Ouvertüre für Orgel.
Liszt: Offertorium aus der Ungarischen Krönungsmesse für Violine und Orgel.
Liszt: Ave Maria, für Sopran und Orgel.
 
Gounod: Marcia pontificia, für Orgel.
Gounod: Vision de Jeanne d'Arc, für Violine und Orgel.
Gounod: O salutaris hostia, für Sopran und Orgel.
 
Wagner: Parsifal-Vorspiel (Orgelfassung).
Verdi: Ave Maria (nach Dante), für Sopran und Orgel.
 
Wagner: Albumblatt C-Dur, für Streicher.
Wagner: 2 Wesendonck-Lieder (Der Engel -Träume)
Wagner: Siegfried-Idyll.


Mitwirkende:

Camille Schnoor, Sopran (Staatstheater am Gärtnerplatz)
Ulrike Kraew, Violine (Konzertmeisterin der Münchner Symphoniker)
ODEON ENSEMBLE MÜNCHEN
Michael Hartmann, Leitung und Orgel
(Professor an der Hochschule für Musik und Theater München).

 

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

25,00 EUR

PK Normalpreis

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstaltungsort

Neuhauser Str. 14

80331 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Bürgersaalkirche München