20.000 Meilen unter dem Meer

| Pasinger Fabrik

Nach dem Roman von Jules Verne, Theaterfassung von Lukas Nickel
„Bedauerliche Umstände haben Sie in die Nähe eines Mannes gebracht, der mit der Menschheit gebrochen hat. Sie stören durch ihre Anwesenheit meine Existenz...“

Im Jahr 1867 versinken einige Schiffe durch rätselhafte Zusammenstöße. Ist ein riesiges Tier verantwortlich, oder etwas von Menschen Gebautes? Professor Arronax und seine Gefährten erforschen die Meere. Sie geraten auf das U-Boot „Nautilus“, das von dem rätselhaften Kapitän Nemo gebaut wurde. Dieser hat sich von der menschlichen Gesellschaft zurückgezogen und ist über den Besuch an Bord gar nicht erfreut…

Die Klassiker von Jules Verne werden heute oft als Abenteuerromane für Jugendliche verkauft, sie sind aber viel mehr. In seiner Adaption legt das Heiglhoftheater den Fokus auf den Konflikt zwischen den Gefangenen und Kapitän Nemo, der erkennen muss: Auch mit den wunderbarsten Erzeugnissen der Technik kommt man nicht gegen die menschliche Natur an.

Mitwirkende: Markus Flüggen, Regina Höcherl, Florian Jackwerth, Gisela Mudrich, Silke Pudlat, Angelina Recabarren, Katrin Rüdel, Jürgen Vollmer, Zimmi
Regie: Lukas Nickel
Regieassistenz: Andreas Müller
Eine Veranstaltung des Heiglhoftheaters

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

16,80 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstaltungsort

August-Exter-Straße 1

81245 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Pasinger Fabrik Kultur- und Bürgerzentrum GmbH